Schokoladenpralinen, Baratti & Milano

Die Schokoladenpralinen von Baratti & Milano sind eine köstliche Verführung in schicker Hutschachtel. Die beiden Konditormeister Ferdinando Baratti und Edoardo Milano zog es 1858 nach Turin. Dort eröffneten sie ihr erstes Café, das später zu einer der wichtigsten Konditoreien von ganz Norditalien entwickelte. Zu den besten Kunden gehörte auch das Königshaus, das sich die Schokoladenpralinen schmecken ließ…

19,95 

Dieses Produkt ist bald wieder verfügbar

Baratti & Milano: Schokoladenpralinen für mondäne Münder. 

Die Schokoladenpralinen von Baratti & Milano sind die feine, norditalienische Art sich eine Kleinigkeit zu gönnen. Baratti & Milano hat in dieser Domäne ausreichend Erfahrung, denn von Anfang an und bis heute drehte sich alles um das gleichnamige Caffè. 1858 zogen die Herren Ferdinando Baratti und Edoardo Milano nach Turin und eröffneten dort in der damaligen Via Dora Grossa 43 ihre erste Konditorei. Dank ihres erfolgreichen Starts zogen sie 1875 ins Stadtzentrum. In dem neu eröffneten Kaufhaus Galleria Subalpina wurde ihr Caffè zum begehrten Anlaufpunkt der Bourgeoisie. Zudem konnten Baratti & Milano ihre neuesten Kreationen testen, so dass Ferdinando Baratti hier den berühmten Cremino und später die Schokoladenpralinen erfand.

 

 

Bester Kunde war das Königshaus.

Die Leckereien wie auch diese Schokoladenpralinen schmeckten auch den Durchlauchten und Erhabenen. Dergestalt, dass die Konditorei zum offiziellen Lieferanten des Königshauses erhoben wurde. Im Jahr 1909 erweiterten die fleißigen Konditoren Baratti & Milano ihr Caffè. Mithilfe des Jugendstilarchitekten Pietro Fenoglio in Zusammenarbeit mit dem Bildhauer Edoardo Rubino sowie dem Künstler Giulio Casanova investierten sie massiv in ihre Erweiterung. Die neu ausgestaltete Pracht hielt leider nur bis ins Jahr 1944, ehe sie bei Bombenangriffen erheblich zerstört wurde. 1948 erfolgte nach dem Wiederaufbau die Wiedereröffnung in ausladender Manier des Turiner Jugendstils. Bis heute findet sich die Konditorei oft in Film und Literatur wieder. Die Schokoladenpralinen sind eine Art diesen vornehmen Lebensstils Norditaliens weiterzuleben.

Gewicht0.35 kg
Süsseshersteller

Region

Masseinheit

g

Inhalt

Menge

Inverkehrbringer

BARATTI & MILANO s.r.l. TORINO 1858 – Via Don Orione 119/c – 12042 Bra (CN) – Italien

Artikelnummer

50240

Zutaten
Zucker, Kakaomasse, Kakaobutter, Pflanzenfett (Kokosnuss, Kakaobutter, Sonnenblume, Olive), VOLLMILCHPULVER, HASELNÜSSE, CREMEPULVER, Magerkakao, BUTTEREINFETT, Emulgator: SOJALECITHIN, natürliche Aromen. Glutenfei.
NährwerteAngabe pro 100 g
Brennwert/Energie2519 kj / 607 kcal
Fett45.1 g
davon gesättigte Fettsäuren26.2 g
Kohlenhydrate41.5 g
davon Zucker38.5 g
Eiweiß6.7 g
Salz0.1 g
**Prozent der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr
Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht0.35 kg
Süsseshersteller

Region

Masseinheit

g

Inhalt

Menge

Inverkehrbringer

BARATTI & MILANO s.r.l. TORINO 1858 – Via Don Orione 119/c – 12042 Bra (CN) – Italien

Artikelnummer

50240

Artikelnummer: 50240 Kategorien: , , Schlagwörter: ,

10% Rabatt für neue Abonnenten!

Wir versenden maximal 2 Newsletter pro Monat mit unseren exklusiven Angeboten und Empfehlungen!
Durch Ihre Anmeldung stimmen Sie dem Erhalt von Werbe-E-Mails zu. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.