Birba Rosso Toscano, La Gerla | Centro Italia | Ihre Weinhandlung
46037
product-template-default,single,single-product,postid-46037,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive

Birba Rosso Toscano, La Gerla

Bei einer Bestellung von 12, 18, 24, 30 und 36 Flaschen gibt es 8% Rabatt auf den Flaschenpreis: der Grundpreis ist dann: 20,22 € / 1 l

18,95 

NICHT VORRÄTIG

Der Rosso Toscano Birba von La Gerla ist wie die Toskana ein wahrgewordener Traum

 

Die Toskana ist wie der Rosso Toscano Birba von La Gerla ein wahrgewordener Traum. Die charmanten Hügel und das schöne Licht der Sonne machen die Landschaft zum Paradies. Hinzu kommt die Weintradition. Der Brunello di Montalcino sowie die Weine aus dem Chianti verhalfen der Region zur ersten Liga. Der Großherzog Cosimo III. schützte er in seinem Dekret von 1716 Carmignano, Pomino, Val d’Arno sowie Chianti. Heute sind diese als DOC oder DOCG Weine bekannt. Die Sangiovese Traube ist in der Toskana die klare Nummer eins. So sind in Chianti Weinen mindestens 75 Prozent vorgeschrieben. In einem Chianti Classico sogar zu 80 Prozent. Weitere Varianten des Sangiovese sind der Brunello di Montalcino sowie der Rosso di Montalcino.

 

 

 

La Gerla zeigt ihr Können seit geraumer Zeit auch mit dem Rosso Toscano Birba

 

Dem Rosso Toscano Birba geht eine Erfolgsgeschichte voraus. Das Gut mit dem Namen Colombaio gehörte der Familie Biondi Santi. Die Familie vermochte einen der besten Brunelli der Gegend zu erzeugen. 1976 kaufte Sergio Rossi das Weingut. Es folgte die Sanierung im Einklang mit dem ursprünglichen Charme. Die erste Schritte der Marke La Gerla folgten ab 1978. Die Entwicklung zahlte sich für La Gerla bald aus. In den letzten Jahren wurde das Weingut mit großem Zuspruch sowie sehr guten Bewertungen belohnt. Auch die Anerkennung der Fachhändler als auch Gastronomen deuten auf die erfolgreiche Verwandlung des Weinguts.

 

 

 

 

 

 

Der Birba von La Gerla legt sich mit einem schönem Rubinrot elegant ins Glas. Im Bouquet zeigen sich komplexe Anklänge von Kirschen, Schokolade als auch Balsamico. Im Trunk offenbart der Birba sein fein geschliffenes Tannin sowie einen langen, würzigen Nachhall. Der Birba ist mit gerade mal bei 7.000 Flaschen pro Jahr ein Wein mit hoher Qualität statt Quantität.

Gewicht0.75 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

Sangiovese Grosso 100%

Ausbau

12 Monate in Barriquefässern

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

La Gerla di Sergio Rossi srl – Loc. Canalicchio ‐ Pod. Colombaio – 53024 Montalcino (SI) – Italien

Menge

Artikelnummer

1445

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht0.75 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

Sangiovese Grosso 100%

Ausbau

12 Monate in Barriquefässern

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

La Gerla di Sergio Rossi srl – Loc. Canalicchio ‐ Pod. Colombaio – 53024 Montalcino (SI) – Italien

Menge

Artikelnummer

1445

Artikelnummer: 1445 Kategorie: Schlagwörter: , ,