Chianti Classico, Il Mulino di Grace | Centro Italia | Weinhandlung seit 1968
45527
product-template-default,single,single-product,postid-45527,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Chianti Classico, Il Molino di Grace

Der Chianti Classico von Molino di Grace steht mit einem leuchtenden, satten Karminrot gut im Glas. Sein elegantes Bouquet lässt Noten von dunklen Beeren, Lakritze und dezenten Gewürzen anklingen. Im Geschmack entfaltet der Chianti Classico herrliche Röstaromen, eine saftige Frucht, moderate Säure als auch kraftvolle Tannine.

 

  • Farbe: Karminrot
  • Geruch: dunkle Beeren, Lakritze, dezente Gewürze
  • Geschmack: Röstaromen, saftige Frucht, moderate Säure, kraftvolle Tannine

12,45 

SOFORT VERFÜGBAR

Der Chianti Classico von Il Molino di Grace ist wie die Toskana ein wahr gewordener Traum

 

Die Toskana ist wie der Chianti Classico von Il Molino di Grace ein wahr gewordener Traum. Die charmanten Hügel und das schöne Licht der Sonne machen die Landschaft zum Paradies. Hinzu kommt die Weintradition. Der Brunello di Montalcino sowie die Weine aus dem Chianti verhalfen der Region zur ersten Liga. Der Großherzog Cosimo III. schützte er in seinem Dekret von 1716 Carmignano, Pomino, Val d’Arno sowie Chianti. Heute sind diese als DOC oder DOCG Weine bekannt. Die Sangiovese Traube ist in der Toskana die klare Nummer eins. So sind in Chianti Weinen mindestens 75 Prozent vorgeschrieben. In einem Chianti Classico sogar zu 80 Prozent. Weitere Varianten des Sangiovese sind der Brunello di Montalcino sowie der Rosso di Montalcino.

 

 

 

Der heilige Francesco schützt die Weine von Il Molino di Grace

 

Frank Grace gegründete in den 1990er Jahren das charmante Weingut Il Molino di Grace. Der Chianti Classico ist in der alten Tradition des Chianti Classico verwurzelt. Hier werden erstklassige Weine gekeltert. Am Anfang stand eine einfache Vision: Das authentische felsige Terroir sowie die saftige Frucht der Sangiovese Traub abzubilden. Seit über 350 Jahren werden die Weinberge im Chianti Classico kultiviert. Jedes Jahr ernten die Mönchen des örtlichen Klosters die Reben. Die Statue von San Francesco erhebt sich eindrucksvoll über den Hügeln. Er schützt und segnet die Arbeiter bei der Pflege sowie Lese der Reben.

 

 

 

DIE WEINE VON DER GRACE FAMILIE VERBINDET TRADITION UND ZEITGEMÄSSE METHODEN

 

Die Gründer des Weinguts sind Frank Grace sowie seine beiden Söhne Tim und Daniel. Die drei haben die traditionelle Kelterei mit Wissenschaft sowie Technologie der zeitgemäßen ökologischen Methoden verbunden. Für Molino di Grace ist diese delikate Balance von Innovation sowie Kreativität ein zentraler Wert. Auf den felsigen Parzellen die Sangiovese Trauben. Dann werden sie in den Kellern zu prächtigen Weinen wie dem Chianti Classico Riserva verfeinert. Il Molino di Grace verkörpert den Geschmack der Toskana. Inmitten der Chianti Region ist das Weingut ein Garant für herrliche Weine.

 

 

 

Die Sangiovese Traube steht beispielhaft für die Weintradition der Toskana  

 

Der Chianti Classico von Il Molino di Grace ist ein reinsortiger Sangiovese: Die Sangiovese Traube zählt zu den wichtigsten Rebsorten Italiens. Auf ca. 100.000 Hektar wird sie im ganzen Land kultiviert. Das Potenzial reicht vom ordinären Tischwein bis hin zu weltweit gefeierten Legenden. Die Traube ist zudem die Basis für den Chianti. Dieser besteht mindestens aus 80 % Sangiovese. Die Weine der Sangiovese Traube können wunderbar kräftig werden. Die Sorte zeichnet sich durch einen hohen Gehalt von Säure sowie Tannin als auch einem hellen Rubinrot aus. Weine aus der Sangiovese Traube sind für ihren fruchtigen Geschmack sehr beliebt. Somit ist der Chianti Classico von Il Molino di Grace ein Wein mit Klasse.

 

 

 

Die herrlichen Röstaromen, saftige Frucht und kraftvollen Tannine geben dem Wein ein starkes Profil

 

Der Chianti Classico von Molino di Grace wird für ca. 10 bis 12  Monate in 80% französischer und in 20% slawonischer Eiche ausgebaut. Der Rotwein steht mit einem leuchtenden, satten Karminrot gut im Glas. Sein elegantes Bouquet lässt Noten von dunklen Beeren, Lakritze und dezenten Gewürzen anklingen. Im Geschmack entfaltet der Chianti Classico von Il Molino di Grace herrliche Röstaromen, eine saftige Frucht, moderate Säure als auch kraftvolle Tannine.

Wenn es jedoch ein feiner Spumante von Lantieri sein soll: Franciacorta Cuvée Brut

Gewicht 1.5 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Sangiovese

Ausbau

Der Wein reift für 11 Monate zum Teuil in Stahl, die gebraucht sind., gossem Holz und Tonneaux sowie Barriques

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Tenuta Agricola Il Molino di Grace – Localitá Il Volano–Lucarelli – 50020 Panzano in Chianti (FI) – Italien

Menge

Artikelnummer

1584

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht 1.5 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Sangiovese

Ausbau

Der Wein reift für 11 Monate zum Teuil in Stahl, die gebraucht sind., gossem Holz und Tonneaux sowie Barriques

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Tenuta Agricola Il Molino di Grace – Localitá Il Volano–Lucarelli – 50020 Panzano in Chianti (FI) – Italien

Menge

Artikelnummer

1584

Artikelnummer: 1584 Kategorie: Schlagwörter: , ,