Antica Casa Visconti Chiaretto | Centro Italia | Weinhandlung seit 1968
62336
product-template-default,single,single-product,postid-62336,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Antica Casa Visconti Chiaretto

Unser Chiaretto von Antica Casa Visconti ist eine komplexe Cuvée als auch ein sehr feiner Wein als Aperitivo oder Begleitung zum Dessert. Die Farbe des Visconti Chiaretto leuchtet in einem eleganten Altrosa.

 

  • Farbe: Altrosa
  • Geruch: Walderdbeere, Pflaume, Rosenblätter
  • Geschmack: weich, samtig, ausgewogen

 

7,75 

NICHT VORRÄTIG

DER Chiaretto VON Visconti ENTSTEHT AM FUSSE DER ALPEN IN DER SEHR SCHÖNEN LANDSCHAFT DER LOMBARDEI 

 

Aus der Lombardei stammt der Chiaretto Wein von Visconti. Mailand ist die Hauptstadt des italienischen Nordens. Hier konzentrieren sich Kultur, Wirtschaft sowie Politik. Die Landschaft ist geprägt durch das kühlere Klima und die schönen Ausläufer der Alpen. Die weite Po Ebene ist die Kornkammer der Region. Der Kelterei in der Lombardei hat Tradition. Denn schon die Etrusker sowie die Römer kultivierten hier verschiedene Sorten von Wein. Heute werden die Reben am Gardasee, Iseosee, Comer See sowie an der Schweizer Grenze angebaut. Die Trauben werden in toto auf einer Fläche von ca. 22.500 Hektar kultiviert.

 

 

 

Es begann mit der Leidenschaft für den Lugana

 

Das Weingut Antica Casa Visconti wurde vor über 100 Jahren von Luigi Visconti gegründet. Damals übernahm er eine Winzerei in Desenzano an der Südseite des Gardasees. Seine Leidenschaft war die Rebsorte Trebbiano di Lugana mit ihrem Potential für sehr gute Weine. Seine Passion sowie das Weingut vermachte er später seinem Sohn. Heute leiten Franco Visconti, seine Töchter als auch sein Neffe Antica Casa Visconti. Ohne ihre leidenschaftliche Arbeit ist der Erfolg des Visconti Chiaretto nicht zu denken. 

 

 

 

Ein guter Wein fällt nicht vom Himmel…

 

… sondern muss zuerst gemacht werden. Um einen sehr guten Wein wie den Visconti Chiaretto zu machen, braucht es erstklassige Reben. Nur so wird das Ergebnis präzise als auch authentisch. Nach der Lese werden die Beeren entrappt. Vorsichtig werden die Kerne beim Brechen verschont. Mit Entzug von Sauerstoff gehen die Beeren anschließend zur Pressung. Der Most wird ausschließlich mit Reinzuchthefen vergoren. Die Weine von Antica Casa Visconti bekommen ihren runden Geschmack nachdem sie auf den Feinhefen geruht haben.

 

 

 

Groppello und Sangiovese bilden die Basis für den Wein

 

Groppello ist in Norditalien eine relativ bekannte Familie von Rebsorten. Die Rebsorte Groppello kann in verschiedenen Variationen auftreten. Der Name spielt auf das Aussehen der Trauben an. Im Dialekt bedeutet Gropo, übersetzt Knoten. Der Charakter der Weine zeichnet sich durch einen moderaten Körper, fruchtige, beerige, nussige als auch bittere Noten aus. Die autochthone Sorte Groppello Gentile zeigt sich vor allem an den Ufern des Gardasees. Die Weine der Sangiovese Traube können wunderbar kräftig werden. Die Sorte zeichnet sich durch einen hohen Gehalt von Säure sowie Tannin als auch einem hellen Rubinrot aus. Weine aus der Sangiovese Traube sind für ihren fruchtigen Geschmack sehr beliebt.

 

 

 

Weicher Geschmack und herrliches Walderdbeeren Aroma

 

Unser Chiaretto von Antica Casa Visconti ist eine komplexe Cuvée als auch ein sehr feiner Wein als Aperitivo oder Begleitung zum Dessert. Die Farbe des Visconti Chiaretto leuchtet in einem eleganten Altrosa. Zudem entfalten sich in der Nase herrliche Aromen von Walderdbeeren, Pflaume als auch Rosenblättern. Am Gaumen zeigt sich der Rosato weich, samtig sowie sehr ausgewogen. Die Säure klingt wunderbar fruchtig an und bleibt lange anhaltend. Ein vergleichbarer Wein von Antica Casa Visconti ist zudem der Lugana Franco Visconti.

Gewicht 0.75 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Cantine Colli a Lago srl – Località Selva Capuzza 25015 – Desenzano del Garda – Italien

Menge

Artikelnummer

1921

Rebsorte

10% Barbera, 15% Sangiovese, 5% Marzemino, 70% Gropello

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht 0.75 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Cantine Colli a Lago srl – Località Selva Capuzza 25015 – Desenzano del Garda – Italien

Menge

Artikelnummer

1921

Rebsorte

10% Barbera, 15% Sangiovese, 5% Marzemino, 70% Gropello

Artikelnummer: 1921 Kategorie: Schlagwörter: ,