Avignonesi Rosso di Montepulciano | Centro Italia | Weinhandel seit 1968
45314
product-template-default,single,single-product,postid-45314,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Avignonesi Rosso di Montepulciano

Der Rosso di Montepulciano von Avignonesi erscheint mit seiner tiefroten Farbe geheimnisvoll. Im Glas entfalten sich Aromen von roten Früchten, sobald er etwas Luft bekommt. Der Rosso di Montepulciano glänzt mit gebundener Säure sowie einer leichten Mineralik im Nachhall.

 

  • Farbe: Rubinrot
  • Geruch: rote Früchte, Kirschen
  • Geschmack: leichte Mineralik, guter Druck

12,45 

SOFORT VERFÜGBAR

Der Rosso di Montepulciano von Avignonesi ist wie die Toskana ein wahr gewordener Traum

 

Die Toskana ist wie der Rosso di Montepulciano von Avignonesi ein wahr gewordener Traum. Die charmanten Hügel und das schöne Licht der Sonne machen die Landschaft zum Paradies. Hinzu kommt die Weintradition. Der Brunello di Montalcino sowie die Weine aus dem Chianti verhalfen der Region zur ersten Liga. Der Großherzog Cosimo III. schützte er in seinem Dekret von 1716 Carmignano, Pomino, Val d’Arno sowie Chianti. Heute sind diese als DOC oder DOCG Weine bekannt. Die Sangiovese Traube ist in der Toskana die klare Nummer eins. So sind in Chianti Weinen mindestens 75 Prozent vorgeschrieben. In einem Chianti Classico sogar zu 80 Prozent. Weitere Varianten des Sangiovese sind der Brunello di Montalcino sowie der Rosso di Montalcino.

 

 

 

Dieses Weingut zaubert Weine wie diesen Rotwein im Einklang mit der Natur

 

Das Weingut Avignonesi liegt am Rande des schönen Dorfes Valiano di Montepulciano eingebettet zwischen Cortona und Montepulciano. Es ist ein Ensemble aus vielen Weingärten, alten Weinkellern, einer Villa sowie einer Kapelle. Die Belgierin Virginie Saverys übernahm 2009 Avignonesi und hatte dabei ganz genaue Vorstellungen: Die Avignonesi-Weine verkörpern die Eleganz und den Reichtum der Weinregion. Mit zeitgemäßem Handwerk, biodynamischen Weinanbau und sehr viel Leidenschaft hat Virginie Saverys eine Glanzleistung vollbracht. Ganz in diesem Geiste wurde der Vino Nobile di Montepulciano gemacht.

 

 

 

Die Philosophie vom naturbewussten Weingut Avignonesi 

 

Die Philosophie von Avignonesi: Die Belgierin Virginie Saverys übernahm 2009 Avignonesi. Ihre Vision war es ein etabliertes Weingut mit guter Qualität auf ein neues Niveau zu bringen. Die Identität von Montepulciano sollte dabei reflektiert werden. Die Kellerei war schon anerkannt für ihre innovative Forschung. Doch Virginie Saverys führte es zur biodynamischen Weinkultur. So gilt es Respekt vor der Natur, Nachhaltigkeit und die Liebe zum Wein in Einklang zu bringen. Avignonesi heißt, authentische, sehr gute Weine zu kreieren. Es ist eine Weinkultur für die Gesundheit der Natur und nachfolgenden Generationen.

 

 

 

Die Sangiovese Traube ist typisch toskanisch

 

Der Rosso di Montepulciano wurde sortenrein ausgebaut: Die Sangiovese Traube zählt zu den wichtigsten Rebsorten Italiens. Auf ca. 100.000 Hektar wird sie im ganzen Land kultiviert. Das Potenzial reicht vom ordinären Tischwein bis hin zu weltweit gefeierten Legenden. Die Traube ist zudem die Basis für den Chianti. Dieser besteht mindestens aus 80 % Sangiovese. Die Weine der Sangiovese Traube können wunderbar kräftig werden. Die Sorte zeichnet sich durch einen hohen Gehalt von Säure sowie Tannin als auch einem hellen Rubinrot aus. Weine aus der Sangiovese Traube sind für ihren fruchtigen Geschmack sehr beliebt.

 

 

 

Der Geschmack dieses Rotweins ist einfach magisch

 

Der Rosso di Montepulciano von Avignonesi erscheint mit seiner tiefroten Farbe geheimnisvoll. Im Glas entfalten sich Aromen von roten Früchten, sobald er etwas Luft bekommt. Der Rosso di Montepulciano glänzt mit gebundener Säure sowie einer leichten Mineralik im Nachhall.

Ein schönes Pendant aus Sizilien ist übrigens der Tareni Frappato Sicilia von Pellegrino.

Gewicht 1.16 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

94% Sangiovese 6% lokale Rebsorten

Ausbau

danach 3Monate Flaschenruhe, Fünfmonatiger Ausbau sowohl in Barriques als auch in grossen Eichenholzgebinden

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Avignonesi srl Società Agricola – Via Colonica – 1 – 53045 Valiano di Montepulciano (SI) – Italien

Menge

Artikelnummer

1485

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht 1.16 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

94% Sangiovese 6% lokale Rebsorten

Ausbau

danach 3Monate Flaschenruhe, Fünfmonatiger Ausbau sowohl in Barriques als auch in grossen Eichenholzgebinden

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Avignonesi srl Società Agricola – Via Colonica – 1 – 53045 Valiano di Montepulciano (SI) – Italien

Menge

Artikelnummer

1485

Artikelnummer: 1485 Kategorie: Schlagwörter: , , , ,