Soave Sereole DOC, Bertani | Centro Italia
45354
product-template-default,single,single-product,postid-45354,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Soave Sereole DOC, Bertani

Der Soave Sereole von Bertani ist ein spitzen Weißwein. Seine strohgelbe Farbe strahlt mit goldenen Reflexen im Glas. In der Nase spielen florale Aromen von Holunder als auch Birne auf. Dazu paaren sich fruchtige Noten von Ananas, Aprikose sowie Melone. Am Gaumen verhält der Soave Sereole sich voll, wohl ausbalanciert als auch mit guter Würze.

 

  • Farbe: Strohgelb
  • Geruch: floral, gelbe Früchte wie Ananas, Melone
  • Geschmack: voll, ausbalanciert, gute Würze

9,95 

SOFORT VERFÜGBAR

Der Soave Sereole von Bertani ist ein Kind der sanften Voralpen Venetiens

Die schöne Weinregion Venetien grenzt nordöstlich an Friaul. Das Gebiet verläuft entlang der sanften Voralpen vom Gardasee bis nach Venedig. Geografisch gesehen ist Venetien somit die vielfältigste Weinregion in ganz Italien. Der Soave Sereole und Ca. 20 Prozent der italienischen DOC-Weine stammen aus diesem Gebiet. Die Landschaft als auch das Terroir ist im ständigen Wechsel. Im Norden am Gardasee findet man häufiger Moränenschotter. In den westlichen Ebenen ist Schwemmlandschotter sowie fruchtbarer Ackerboden dominant. Die Berge der Alpen schirmen Venetien vor kalten Nordwinden ab. So können die Rebstöcke bis in hohe Lagen gedeihen

 

Die Gebrüder Bertani haben die Grundsteine für den Soave Sereole gelegt

Das Weingut Bertani wurde 1857 von den Brüdern Giovan Battista und Gaetano Bertani in Quinto di Valpantena gegründet. Gaetano war ein Experte der Önologie. In Frankreich hatte er neue Techniken von Professor Guyot lernen. Nun wollte Bertani die neuesten Produktionstechniken sowie seine innovativen Ideen sowohl im Weinberg als auch im Keller anwenden. Die Weingüter in Valpantena und Soave dienten dabei als Versuchsfeld. In der Mitte des 20. Jahrhunderts wurde Bertani um die Tenuta Novare in Valpolicella Classica erweitert. Heute gilt Bertani als eine Institution im Weinbau. Diesem Ruf wird auch der Soave Sereole gerecht.

 

DER SOAVE SEREOLE ERLANGT SEINE HOHE QUALITÄT IN DER ENGEN VERBINDUNG ZUR REGION

Die Authentizität des Soave Sereole sowie Identität ist bei Bertani von grundlegender Bedeutung. Dem treu zu bleiben bedeutet im Geiste der Verantwortung zu handeln. Die ständigen Fortschritte sollen dabei mit der eigenen Identität immer Hand in Hand gehen. Ein guter Wein muss heute konkrete Kriterien erfüllen: die solide Tradition mit dem Image des Weinguts vereinbaren. Die hohe Qualität wird nicht nur in der Exzellenz des Produkts verkörpert. Sie ist vor allem in der Kreation verankert. Die enge Verbindung zur Region als auch die strengen sowie die Transparenz der Methoden sind der Schlüssel.

 

Die autochthone Garganega Traube bringt die besten Eigenschaften für den Soave Sereole

Die Sorte kommt wohl aus der Provinz Verona in Venetien. Die autochthone Traube wurde bereits im 13. Jahrhundert von Petrus de Crescentiis genannt. Auf Sizilien entdeckte Spuren weisen aber auch auf einen griechischen Ursprung hin. Dennoch konnte bis heute genetische Verwandtschaft zu griechischen Trauben bewiesen werden. Die Sorte ist spätreifend als auch sehr ertragreich. Sie bringt Weine mit leichtem Mandel- sowie Zitronenaroma hervor. Bei starker Einschränkung des Ertrags werden auch dichte als auch füllige Weine gewonnen.

 

Im Trunk ist dieser Weißwein eine himmlische Freude

Der Soave Sereole von Bertani ist ein spitzen Weißwein. Seine strohgelbe Farbe strahlt mit goldenen Reflexen im Glas. In der Nase spielen florale Aromen von Holunder als auch Birne auf. Dazu paaren sich fruchtige Noten von Ananas, Aprikose sowie Melone. Am Gaumen verhält der Soave Sereole sich voll, wohl ausbalanciert als auch mit guter Würze.

 

 

Gewicht 1.5 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Garganega

Ausbau

französisch sur lie belassen. Danach 3Monate in der Flasche., Gärung in Eichenfässern von Allier. Danach wird der Wein 6Monate auf dem Geläger Hefesatz

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Cav. G. B. Bertani Società Agricola a R. L. – Via Roma – 117 – 60031 Castelplanio (AN) – Italien

Menge

Artikelnummer

1131

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht 1.5 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Garganega

Ausbau

französisch sur lie belassen. Danach 3Monate in der Flasche., Gärung in Eichenfässern von Allier. Danach wird der Wein 6Monate auf dem Geläger Hefesatz

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Cav. G. B. Bertani Società Agricola a R. L. – Via Roma – 117 – 60031 Castelplanio (AN) – Italien

Menge

Artikelnummer

1131

Artikelnummer: 1131 Kategorie: Schlüsselworte: , ,