Lugana Franco Visconti, Antica Casa Visconti

Die große Leidenschaft des Luigi Visconti für den Trebbiano di Lugana trieb den Gründer vor etwa 100 Jahren dazu, ein altes Weingut in Desenzano an der Südseite des Gardasees zu übernehmen. Diese Passion sowie das Weingut gab er an seinen Sohn Franco weiter. Zusammen mit seinen Töchtern und Neffen zaubert Franco Visconti heute ausgezeichnete Weine wie den Lugana Franco Visconti. 

 

Der Lugana Franco Visconti von Antica Casa Visconti ist ein sehr feiner Weißwein und typisch Gardasee. Der Lugana Franco Visconti legt sich elegant mit strohgelber Farbe ins Glas. In der Nase erinnern die Noten an Birne, Zitrone als auch an Kräutern wie Salbei und Pfeffer.

 

  • Farbe: Strohgelb
  • Geruch: Birne, Zitrone, Salbei, Pfeffer
  • Geschmack: schöne Frucht, frisches Grün

 

Idealer Versandkarton: 21 Flaschen

11,45 

SOFORT VERFÜGBAR

Der Lugana von Antica Casa Visconti entsteht am Fusse der Alpen in der sehr schönen Landschaft der Lombardei.

Aus der Lombardei stammt der Lugana Franco Visconti Wein von Antica Casa Visconti. Mailand ist die Hauptstadt des italienischen Nordens. Hier konzentrieren sich Kultur, Wirtschaft sowie Politik. Die Landschaft ist geprägt durch das kühlere Klima und die schönen Ausläufer der Alpen. Die weite Po Ebene ist die Kornkammer der Region. Der Kelterei in der Lombardei hat Tradition. Denn schon die Etrusker sowie die Römer kultivierten hier verschiedene Sorten von Wein. Heute werden die Reben am Gardasee, Iseosee, Comer See sowie an der Schweizer Grenze angebaut. Die Trauben werden in toto auf einer Fläche von ca. 22.500 Hektar kultiviert.

 

 

Es begann mit der Leidenschaft für den Lugana.

Das Weingut Antica Casa Visconti wurde vor über 100 Jahren von Luigi Visconti gegründet. Damals übernahm er eine Winzerei in Desenzano an der Südseite des Gardasees. Seine Leidenschaft war die Rebsorte Trebbiano di Lugana mit ihrem Potential für sehr gute Weine. Seine Passion sowie das Weingut vermachte er später seinem Sohn. Heute leiten Franco Visconti, seine Töchter als auch sein Neffe Antica Casa Visconti. Ohne ihre leidenschaftliche Arbeit ist der Erfolg des Lugana Franco Visconti nicht zu denken. 

 

 

Ein guter Wein fällt nicht vom Himmel…

… sondern muss zuerst gemacht werden. Um einen sehr guten Wein wie den Lugana Franco Visconti zu machen, braucht es erstklassige Reben. Nur so wird das Ergebnis präzise als auch authentisch. Nach der Lese werden die Beeren entrappt. Vorsichtig werden die Kerne beim Brechen verschont. Mit Entzug von Sauerstoff werden die Beeren anschließend gepresst. Der Most wird ausschließlich mit Reinzuchthefen vergoren. Die Weine von Antica Casa Visconti bekommen ihren runden Geschmack nachdem sie auf den Feinhefen geruht haben.

 

 

Die Turbiana Traube ist bekannt für ihre Reinheit.

Der Lugana Franco Visconti ist ein sortenreiner Wein. Am südlichen Ufer des italienischen Gardasees ist die autochthone weiße Rebsorte Turbiana ein wichtiger Teil des regionalen Weinbaus. Die Rebsorte ist mit der Trebbiano di Lugana verwandt. Tatsächlich ist sie mit dem Verdicchio sowie Trebbiano verwandt. Genetisch gibt es aber dennoch klare Unterschiede. Den Weinen von Lugana wird Präzision und Reinheit im Geschmack nachgesagt. Mit dem Alter kann der Geschmack auch Tiefe sowie nussige Aromen entwickeln. Trotzdem gehen die Rebflächen der Turbiana Rebe zurück. Die Traube ergibt in der Regel Weine mit prägnanter Säure.

 

 

Noten von Birne und frisches Grün.

Der Lugana Franco Visconti von Antica Casa Visconti ist ein sehr feiner Weißwein und typisch Gardasee. Der Lugana Franco Visconti legt sich elegant mit strohgelber Farbe ins Glas. In der Nase erinnern die Noten an Birne, Zitrone als auch an Kräutern wie Salbei und Pfeffer. Im Trunk zeigt sich der Lugana mit schöner Frucht, frischem Grün, moderater Säure als auch gut ausdauernd. Es ist wohl dieser Lugana Charakter, der so sehr beliebt ist.

Gewicht0,75 kg
Winzer

Region

Weinart

Rebsorte

Turbiana

Jahrgang

,

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Cantine Colli a Lago srl – Località Selva Capuzza 25015 – Desenzano del Garda – Italien

Menge

Artikelnummer

1922

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht0,75 kg
Winzer

Region

Weinart

Rebsorte

Turbiana

Jahrgang

,

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Cantine Colli a Lago srl – Località Selva Capuzza 25015 – Desenzano del Garda – Italien

Menge

Artikelnummer

1922

Artikelnummer: 1922 Kategorien: , , Schlagwörter: , , ,

10% Rabatt für neue Abonnenten!

Wir versenden maximal 2 Newsletter pro Monat mit unseren exklusiven Angeboten und Empfehlungen!
Durch Ihre Anmeldung stimmen Sie dem Erhalt von Werbe-E-Mails zu. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

Wenn man eine spezielle italienische Nudelsorte hier nicht findet, dann nirgends in Berlin. Fabelhaft bestückte Frischetheke. Gemüseauswahl begrenzt und etwas teurer als im Supermarkt. Umfangreiches italienisches Feinkostangebot. Gute Gebäck- bzw. Keksauswahl. Tolles Weinangebot, auch günstige Flaschen in überraschend guter Qualität.
Peter SommerPeter Sommer
21:22 19 Mar 22
Lebensmittel wie man sie aus Italien kennt. Eine super Auswahl.Gerne wieder.
Francesco BiedermannFrancesco Biedermann
12:46 18 Mar 22
Super essen, klasse Team! Sehr authentisch und preisgünstig. Tolle Auswahl an lokalen Produkten! Immer wieder gerne :)
Waren wieder mal in Charlottenburg. Mussten natürlich auch in's Centro Italia. War zum wiederholten mal begeistert! Hab den Eindruck, dass das Sortiment erweitert wurde. Essen war auch wieder lecker. Hätte gerne eine Filiale in der Nähe. Na ja, man kann eben nicht alles haben. ☹️Wäre aber schön! 😁
js_loader
0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer. Entdecke großartige italienische Weine, Feinkost und andere leckere Produkte!zum Shop
      Versand kalkulieren
      Gutschein anwenden