Weißwein Monserito Gavi, Tenuta Carretta

Der Monserito Gavi del Cumune di Gavi ist ein Wein nach piemontesischer Verfeinerung. Seine strohgelbe Farbe wird von grünlichen Schimmern begleitet. In der Nase verbreitet sich der mit feiner Eleganz. Am Gaumen zeigt er sich frisch, trocken mit feiner Säure. 

 

  • Farbe: Strohgelb mit grünlichen Reflexion
  • Geruch: Blüten- Noten und weißfleischige Früchte
  • Geschmack: angenehm trocken und harmonisch, säurefrisch

 

Idealer Versandkarton: 21 Flaschen

12,75 

SOFORT VERFÜGBAR

Monserito Gavi del  comune di Gavi, der Spitzenwein von Tenuta Carretta.

Der Monserito Gavi del Comune di Gavi von Tenuta Carretta ist ein erstklassiger Weißwein, weil er sich aus einem leidenschaftlichen Projekt von der Familie Miroglio ergibt. Seit 1985 arbeitet die Familie Miroglio intensiv daran, den Charakter des Piemonts in Geschmack, Farbe und Geruch widerzuspiegeln. Daher ist dieser Weißwein ein sehr gutes Beispiel der geschmacklichen Eigenheit aus. Dieser italienische Weißwein wird rund um die Stadt Gavi im Südosten der Region Alessandria angebaut. Da dieser einzigartige Weißwein aus dem Kernanbaugebiet rund um das Städtchen Gavi kommt, darf er sich Gavi di Gavi bzw. Gavi del Comune di Gavi nennen. Ferner ist die norditalienische Region Piemont nicht nur für Spitzenweine bekannt, sondern auch für Reisanbau und Trüffel. Dieser Weißwein von Tenuta Carretta ist aus Cortese bzw. sortenrein aus der Cortese Traube gewonnen. Der Monserito Gavi del Comune di Gavi von Tenuta Carretta wird in einer der wärmstens Gegenden der Stadt Gavi im Südosten der Region Alessandria hergestellt. Aus der sonnigen piemontesischen Landschaft folgt, dass dieser Weißwein  von Tenuta Carretta nach einem angenehmen harmonischen Wein mit einer spritzigen Säure schmeckt. Darüber hinaus ist riecht er nach floralen Aromen und Noten von Früchten mit weißem Fruchtfleisch.

 

Zu den besten Rebsorten gehört die Cortese.

Die Rebsorte Cortese – „Corteis“ auf Piemontesisch – ist eine autochthone weiße Rebsorte, die im Piemont seit dem 18. Sie ist vor allem südlich von Alessandria zu finden, von Ovada bis zu den Hügeln von Tortona.  Im Piemont ist sie seit dem 18. Jahrhundert bekannt und gehörte damals zu den am meisten angebauten Sorten der Region. Die Cortese Traube aus Gavi wird bei Tenuta Carretta mit Fleiß, Herz und Seele erfolgreich vermählt. Daraus folgt, dass die Tenuta Carretta eine höchste Qualitätsstandards erreicht hat. Neben den  Spitzenrotweine gehört die Cortese- Rebe in Italien zu den am häufigsten angebauten weißen Rebsorten.

 

 

Tenuta Carretta – Leidenschaft für Wein seit 1985.
Die Tenuta Carretta unter der Führung von der Familie Miroglio verwirklicht mit dem Nizza Bricco Manera seine dem Haus eigene Philosophie der Weinherstellung. Ursprünglich gehörte das Gelände zum Marchese Damiano ai Conti Roero. 1932 entschloß er sich dafür, das Gelände an die Familie Veglia aus Turin zu verkaufen. Im Jahr 1985 nahm die Familie Miroglio das Eigentum über. Aus TenutaCarretta kommen noch andere Weine wie zum Beispiel Barbaresco, Podio, Favorita, usw

 

 

Piemont – ein kulinarisches Paradies.
 Der Monserito Gavi del Comune di Gavi von Tenuta Carretta stammt aus Weinbergen südlich von Alessandria. Der Cortese ist eine sehr kräftige Rebsorte mit ausgezeichneten konstanten Erträgen. Zudem benötigt diese Rebsorte hügelige Gebiete und eine gute Lage bei trockenem Wetter. Sie kann auf verschiedene Weise angebaut werden, bevorzugt aber einen kurzen Schnitt, bei dem sie eine ausgezeichnete Qualität erreicht. Neben den qualitativen hochwertigen Weinen ist die ausgezeichnete Küche des Piemont auch für Trüffel, Nüsse und Käse bekannt.

 

Der Boden.

Der Monserito Gavi del Comune di Gavi von Tenuta Carretta spiegelt die Aromen seiner Herkunft und besonders seinem Boden, der Kalkstein ist, unmissverständlich wider. Darüber hinaus trägt der Monserito Gavi del Comune di Gavi von Tenuta Carretta die DOCG Appellation.

Gewicht0,75 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Cortese

Ausbau

sechs Monate in Edelstahlbehältern

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Località Carretta, 2 12040 Piobesi d’Alba (CN)

Menge

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht0,75 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Cortese

Ausbau

sechs Monate in Edelstahlbehältern

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Località Carretta, 2 12040 Piobesi d’Alba (CN)

Menge

Artikelnummer: 1351 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , ,

10% Rabatt für neue Abonnenten!

Wir versenden maximal 2 Newsletter pro Monat mit unseren exklusiven Angeboten und Empfehlungen!
Durch Ihre Anmeldung stimmen Sie dem Erhalt von Werbe-E-Mails zu. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

Wenn man eine spezielle italienische Nudelsorte hier nicht findet, dann nirgends in Berlin. Fabelhaft bestückte Frischetheke. Gemüseauswahl begrenzt und etwas teurer als im Supermarkt. Umfangreiches italienisches Feinkostangebot. Gute Gebäck- bzw. Keksauswahl. Tolles Weinangebot, auch günstige Flaschen in überraschend guter Qualität.
Peter SommerPeter Sommer
21:22 19 Mar 22
Lebensmittel wie man sie aus Italien kennt. Eine super Auswahl.Gerne wieder.
Francesco BiedermannFrancesco Biedermann
12:46 18 Mar 22
Super essen, klasse Team! Sehr authentisch und preisgünstig. Tolle Auswahl an lokalen Produkten! Immer wieder gerne :)
Waren wieder mal in Charlottenburg. Mussten natürlich auch in's Centro Italia. War zum wiederholten mal begeistert! Hab den Eindruck, dass das Sortiment erweitert wurde. Essen war auch wieder lecker. Hätte gerne eine Filiale in der Nähe. Na ja, man kann eben nicht alles haben. ☹️Wäre aber schön! 😁
js_loader
0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer. Entdecke großartige italienische Weine, Feinkost und andere leckere Produkte!zum Shop
      Versand kalkulieren
      Gutschein anwenden