Caburnio Toscana Rosso, Tenuta Monteti

Seit 1999 macht das Ehepaar Paolo und Gemma Baratta wundervolle Supertoskaner wie diesen Caburnio. Mit ihrer Tenuta Monteti haben die beiden sich einen Lebenstraum erfüllt. Die Weingärten liegen in südwestlicher Lage in der Provinz Grosseto auf etwa 145 Meter. Die 28 Parzellen sind mit französischen Sorten bestockt: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Alicante-Bouschet sowie Petit Verdot. Zusammen mit dem toskanischen Klima eine traumhafte Kombination.

 

Der Caburnio von der Tenuta Monteti ist ein wunderbarer Einstieg in die Welt der Supertoskaner. Beim Ausbau wurde nicht gespart: 12 Monate lang reifen 50% in Stahltanks und 50% in mittelgerösteten Barriques sowie Tonneaux aus französischer Eiche. Nach der Assemblage reift er weitere 12 Monate in der Flasche. Im Glas zeigt er sich dann mit einem schönen Rubinrot. Zudem ist das vielschichtige Bouquet gefüllt von Aromen wie rote Beeren, Leder sowie feine Gewürze. Am Gaumen offenbart sich ein vollmundiger, fruchtiger sowie erdiger Geschmack.

 

  • Farbe: intensives Rubinrot
  • Geruch: rote Beeren, Leder, feine Gewürze
  • Geschmack: fruchtig, vollmundig, erdig
  • Gambero Rosso: drei Gläser

 

Idealer Versandkarton: 21 Flaschen

14,95 

SOFORT VERFÜGBAR

Der Caburnio Toscana Rosso von der Tenuta Monteti ist wie die Toskana ein wahr gewordener Traum.

Die Toskana ist wie der Caburnio Toscana Rosso von der Tenuta Monteti ein wahr gewordener Traum. Die charmanten Hügel und das schöne Licht der Sonne machen die Landschaft zum Paradies. Hinzu kommt die Weintradition. Der Brunello di Montalcino sowie die Weine aus dem Chianti verhalfen der Region zur ersten Liga. Der Großherzog Cosimo III. schützte er in seinem Dekret von 1716 Carmignano, Pomino, Val d’Arno sowie Chianti. Heute sind diese als DOC oder DOCG Weine bekannt. Die Sangiovese Traube ist in der Toskana die klare Nummer eins. So sind in Chianti Weinen mindestens 75 Prozent vorgeschrieben. In einem Chianti Classico sogar zu 80 Prozent. Weitere Varianten des Sangiovese sind der Brunello di Montalcino sowie der Rosso di Montalcino.

 

 

Französische Sorten und der toskanische Weinbau sind eine göttliche Paarung.

Die Tenuta Monteti ist der selbst erfüllte Traum vom Ehepaar Paolo sowie Gemma Baratta. 1999 legten sie die ersten Grundsteine für ihre herausragenden Weine wie dem Caburnio Toscana Rosso. Das Anwesen breitet sich über 60 Hektar am Hügel Moneti aus. Hier in der Provinz Grosseto finden die Weingärten mit Südwestlage als auch der Nähe zum Meer sehr gute Voraussetzungen. Auf etwa 145 Meter gedeihen in 28 Parzellen die französischen Sorten Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot, Alicante-Bouschet sowie Petit Verdot auf tonhaltigen Böden. Der naturnahe Weinbau hat bei den vielen Auszeichnungen der Weine immer einen zentralen Beitrag geleistet.

 

 

Christian Coco und Carlo Ferrini zaubern überraschend gute Weine.

Der Chef des des noch sehr jungen Weinkellers in der Önologe Christian Coco. Nach seiner Philosophie entstand auch der Caburnio Toscana Rosso. Bei der alkoholischen Gärung kommen nur autochthone Hefen zum Einsatz. Darum unterziehen sich die Trauben einer Spontangärung. Darüber hinaus wird der Most zunächst in Holz sowie auch in Stahltanks getrennt vergoren. Anschließend kommen sie nach diesem Prozess zur Assemblage wieder zusammen. Zudem steht Carlo Ferrini dem Önologen Christian Coco beim Ausbau zur Seite. 

 

 

Eine wunderbare Cuvée mit französischen Trauben und nach toskanischer Art.

Der Cabernet Sauvignon stammt ursprünglich aus dem Bordelais. Doch heute wird die Traube weltweit auf ca. 300.000 Hektar kultiviert. In Frankreich wird sie vor allem in Languedoc-Roussilon, der Provence als auch in Cahors im Lot-Tal angebaut. Zudem vermehrt wird der Cabernet Sauvignon auch in Italien besonders in hochwertigen Cuvées verwendet. Die Alicante Traube wurde im Jahre 1855 von Henri Bouschet aus dem Languedoc aus den Sorten Grenache und Petit Bouschet gezüchtet. Die ertragreiche Sorte war bis in die 1980er Jahre in Frankreich sowie in Nordafrika weit verbreitet. In Italien, Portugal als auch Spanien wird die Rebsorte kultiviert. 

Gewicht0.75 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

,

Rebsorte

zwischen 60 und 50% Cabernet Sauvignon – 30 bis 20% Alicante-Bouschet – 20 bis 10% Merlot

Ausbau

12 Monate reifen 50% in Stahltanks und 50% in mittelgerösteten Barriques und Tonneaux aus französischer Eiche sowie 12 Monate Flaschenruhe

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Tenuta Monteti Srl – Strada Provinciale Sgrilla – 58011 Capalbio (GR) – Italien

Menge

Artikelnummer

1601

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht0.75 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

,

Rebsorte

zwischen 60 und 50% Cabernet Sauvignon – 30 bis 20% Alicante-Bouschet – 20 bis 10% Merlot

Ausbau

12 Monate reifen 50% in Stahltanks und 50% in mittelgerösteten Barriques und Tonneaux aus französischer Eiche sowie 12 Monate Flaschenruhe

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Tenuta Monteti Srl – Strada Provinciale Sgrilla – 58011 Capalbio (GR) – Italien

Menge

Artikelnummer

1601

Artikelnummer: 1601 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

10% Rabatt für neue Abonnenten!

Wir versenden maximal 2 Newsletter pro Monat mit unseren exklusiven Angeboten und Empfehlungen!
Durch Ihre Anmeldung stimmen Sie dem Erhalt von Werbe-E-Mails zu. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.