Torricella Orvieto Classico, Bigi | Centro Italia | Weinhandlung seit 1968
43962
product-template-default,single,single-product,postid-45370,theme-bridge,bridge-core-2.9.2,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.4.1,tinvwl-theme-style,product_cat_wein,product_cat_weisswein,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-28.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-73439

Torricella Orvieto Classico, Bigi

Der Torricella Orvieto von Bigi zeigt sich im Glas mit einem leuchtenden Strohgelb. Das Bouquet offenbart Noten von Zitronenmelisse, Ginsterblüten sowie Heu und exotische Früchte. 

 

  • Farbe: Strohgelb
  • Geruch: Zitronenmelisse, Ginsterblüten, Heu
  • Geschmack: trocken, frisch, ausgewogen

5,25 

SOFORT VERFÜGBAR

Der Torricella Orvieto Classico von Bigi aus Umbrien spricht Italien aus dem Herzen.

Das zauberhafte Umbrien aus dem der Torricella Orvieto Classico von Bigi kommt liegt im Herzen Italiens. Die Weinregionen liegt anders als die meisten Regionen Italiens nicht an der Meeresküste. Der Orvieto ist wohl der beliebteste Wein. Denn etwa zwei Drittel der DOC Weine aus Umbrien tragen diesen Namen. Das Portfolio der roten Rebsorten reicht von Sangiovese bis Canaiolo. Trebbiano, Grechetto und Verdello sind die wichtigsten hellen Sorten. Das Klima in Umbrien ist mit dem der Toskana vergleichbar. Die Weinregion hat zwei DOCG Zonen sowie 13 DOC Weine.

 

 

Im Franziskanerkloster La Trinità begann die Geschichte von Bigi.

Der erste Hauptsitz von Bigi war ein ehemaliges Franziskanerkloster: La Trinità in Orvieto. 1972 zog Bigi in das neue Weingut in Ponte Giulio. Denn um den immer weiter steigenden Ansprüchen gerecht zu werden, musste Platz für die neuen Konzepte her. Auf etwa 136 Hektar im klassischen Gebiet von Orvieto sind zu 70% weiße Rebsorten angebaut. Das hügelige Terrain erstreckt sich von 150 bis 450 Metern. Hier entstand auch der fabelhafte Torricella Orvieto.

 

 

Die Weine von Bigi sind ein sehr schönes Abbild der kulturellen Identität der Region.

Der Torricella Orvieto ist eine Paarung aus innovativer Weinbereitung sowie den uralten Traditionen der Region. Der Hauptsitz ist mit einer Kapazität von 30.000 Hektolitern ausgestattet. Die Kombination von Holzfässern als auch Barriques für die Reifung mit modernen Tanks für die Gärungsprozesse macht den Unterschied. Zudem kann Bigi mit seinen Önologen das Potential der Weinberge für den Torricella Orvieto optimal nutzen. Das Sortiment ist daher ein sehr schönes Abbild der kulturellen Identität der Region.

 

 

Eine wunderbare Cuvée nach umbrischer Machart.

Der Trebbiano gehört zum Club der autochthonen Rebsorten mit besonders hohem Alter. Die erste Erwähnung geht bereits auf Plinius kurz nach der Geburt von Jesus Christus zurück. Der Trebbiano Toscano ist in vielen italienischen Cuvées enthalten. Zum Beispiel im herrlichen Orvieto oder Bianco di Custoza. Das wichtigste Anbaugebiet der Rebsorte Grechetto ist Umbrien. In Latium als auch in der Toskana werden außerdem kleinere Bestände kultiviert. Der Grechetto wird aufgrund des Namens irrtümlich die Verwandtschaft mit der Rebsorte Greco Bianco nachgesagt.

 

 

Wunderbar frisch und ausgewogen im Trunk, nachklingende Noten von Birne und Bittermandel…

Der Torricella Orvieto von Bigi zeigt sich im Glas mit einem leuchtenden Strohgelb. Das Bouquet offenbart Noten von Zitronenmelisse, Ginsterblüten sowie Heu und exotische Früchte. Im Trunk ist der Torricella Orvieto wunderbar trocken, frisch, ausgewogen als auch angenehm würzig. Zudem zeigen sich im Nachhall fruchtigen Noten von Birne sowie Bittermandel. Der Brunello di Montalcino von Camigliano ist darüber hinaus ein sehr schönes Beispiel für die toskanische Tradition der Weinbereitung.

Gewicht1.29 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

40% Trebbiano toscano – 20% Verdello – 20% Grechetto – 10% Malvasia toscana – 10% Drupeggio

Ausbau

Stahltank

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Bigi SpA| Via Ponte Giulio| 3| 05018 – Orvieto (TR)| Italien

Menge

Artikelnummer

1613

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht1.29 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

40% Trebbiano toscano – 20% Verdello – 20% Grechetto – 10% Malvasia toscana – 10% Drupeggio

Ausbau

Stahltank

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Bigi SpA| Via Ponte Giulio| 3| 05018 – Orvieto (TR)| Italien

Menge

Artikelnummer

1613

Artikelnummer: 1613 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

10% Rabatt für neue Abonnenten!

Wir versenden maximal 2 Newsletter pro Monat mit unseren exklusiven Angeboten und Empfehlungen!
Durch Ihre Anmeldung stimmen Sie dem Erhalt von Werbe-E-Mails zu. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.