Premium Qualitätsprodukte
Sichere Zahlungsabwicklung
Kostenloser Versand ab 85 €
Geld-zurück-Garantie

Espresso Etnea Bohnen, Nannini 1Kg

Die Espresso Etnea Bohnen von Nannini überzeugt durch sein starkes Geschmacksprofil. Wie der Ätna auf Sizilien ist auch die Espressomischung Nannini Etnea aus 55 % und 45 % Robusta-Bohnen ein kraftvoller, intensiver Espresso mit einer dichten Crema. Sein hoher Röstgrad verleiht ihm Stärke und ein vollmundiges Aroma. 

 

 

  • Röstgrad: Hoch, intensiv.
  • Geschmack: Kräftig, würzig, schokoladig.
  • Bohnen: 55% Arabica, 45% Robusta

21,55 

SOFORT VERFÜGBAR

Espresso Etnea Bohnen – Ein Spitzenprodukt aus 55% Arabica und 45% Robusta.

Die Sortenbezeichnung Etnea bezieht sich auf den sizilianischen Vulkan Ätna. Genauso explosiv und kraftvoll präsentiert sich der Rote nämlich von Nannini. Er wird nach süditalienischem Vorbild geröstet, welches ihn so kräftig, kantig und unglaublich lecker macht. Die Etnea Espresso Bohnen sind für alle Liebhaber von intensiven Espressokaffee. Wie dickflüssige, heisse Lava aus dem Ätna läuft dieser Kaffee in die Tasse – Ein Augenschmaus.

Dies ist mit Abstand die “südlichste Mischung” von Nannini in Bezug auf Bohnenauswahl und Röstprozess. Dort liebt man einen hohen Robustabohnen-Anteil und eine lange, schonende Röstdauer. Bitterstoffe und Säuren werden damit minimiert und gleichzeitig erhält der Kaffee einen kräftigen, vollmundigen Charakter.

 

Hier kannst Du Dir alle Produkte von Nannini anzeigen lassen!

 

 

Nannini – Rösterei mit Familientradition seit 1911.

Das Unternehmen Caffè A. Nannini wurde im Jahre 1911 gegründet und verkörpert seitdem auf ideale Weise die hohe Kunst der Röstung von Qualitätskaffeemischungen mit der Familientradition der Nanninis. Sie verfügen über ein umfangreiches Know-how in Bezug auf die Auswahl exklusiver Kaffeebohnen und schonende Röstverfahren, bei denen die Geschmacksstoffe optimal erhalten bleiben. Dabei erfolgt die Röstung jeder Sorte separat und bewusst langsam in einer speziellen Drehtrommel. Aus diesem Grund erweist sich auch der Araldica, ein gefragtes Erzeugnis von Nannini, als ausgesprochen harmonischer und fein ausbalancierter Espresso.

In den ersten Jahren des letzten Jahrhunderts eröffnete Großvater Guido sein erstes Geschäft in Siena: die “Bar Ideale”, in der er Espresso aus eigener Röstung anbot. Er gehörte zu den ersten Barbesitzern, bei denen die Dampfespressomaschine, die Pavoni zum Einsatz kam. Seit dem Jahre 1989 führt Alessandro Nannini das Familienunternehmen. Im Jahre 2009 wurde der Sitz für die Röstung und Herstellung des Kaffees der Marke “Caffè A. Nannini” in die Firmenniederlassung von Monteriggioni, nur wenige Kilometer von Siena entfernt, verlegt. Auf diesem Firmengelände werden auch die charakteristischen Spezialitäten der Seneser Backkunst hergestellt. Das Unternehmen Nannini ist traditionell verknüpft mit Gebäck und Kuchen, dies spiegelt auch das Familienemblem wieder. Seit dem 1. März 2013 wurde die Verwaltung der Nannini Marke La Cascina für Cafeterias und Konditoreien unter die Leitung des Tochterunternehmens Villa dell‘ Ombrellino gestellt. Die langjährige Erfahrung in der Branche des Gaststättengewerbes und des Elitecaterings, das Qualitätsbewusstsein sowie die hohe Kaffeekompetenz zeichnen das Unternehmen Nannini aus.

 

 

Wusstest Du eigentlich, dass es den Espresso noch gar nicht so lange gibt?

Der Espresso so wie wir ihn heute kennen ist eine relativ junge Erfindung aus Italien. Desiderio Pavoni präsentierte 1906 seine Erfindung, die er cafeé espresso nannte. Die Espressomaschine drückte mit nur schlappen zwei Bar Wasserdampf durch das Kaffeepulver. Somit konnte zwar in kurzer Zeit eine Vielzahl an Tassen gefüllt werden. Jedoch war die Qualität weit entfernt von dem mittelkräftig gerösteten Espresso Crema d’Arabia von heute.

Achille Gaggia stellte 1938 die revolutionäre Weltneuheit vor. Mithilfe eines Federkolbens wurde nun Wasser mit bis zu zehn Bar durch den Siebträger gedrückt. Doch die Ergebnisse waren nicht wirklich wiederholgenau, da der Druck manuell mit dem Hebel entstand. 1961 kam schließlich die Faema E61 auf den Markt. Mit einer Pumpe gelangte das Wasser mit gleichmäßigem Druck endlich in die Tasse. Und so konnte die Welt auch die Espresso Etnea Bohnen von Nannini genießen.

Gewicht 1 kg
Kaffee­hersteller

GTIN

Zutaten

aus 55% feinster Arabica- und 45% Robustabohnen, Kaffeebohnen

Koffein

koffeinhaltig

Röstung

Inhalt

Masseinheit

g

Inverkehr­bringer

Dolci Nannini Siena srl Strada delle Frigge, 5 Zona Industriale – Pian Del Casone 53035 Monteriggioni (SI)

Menge

Artikel­nummer

5448

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht 1 kg
Kaffee­hersteller

GTIN

Zutaten

aus 55% feinster Arabica- und 45% Robustabohnen, Kaffeebohnen

Koffein

koffeinhaltig

Röstung

Inhalt

Masseinheit

g

Inverkehr­bringer

Dolci Nannini Siena srl Strada delle Frigge, 5 Zona Industriale – Pian Del Casone 53035 Monteriggioni (SI)

Menge

Artikel­nummer

5448

10% Rabatt für neue Abonnenten!

Wir versenden maximal 2 Newsletter pro Monat mit unseren exklusiven Angeboten und Empfehlungen!
Durch Ihre Anmeldung stimmen Sie dem Erhalt von Werbe-E-Mails zu. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer. Entdecke großartige italienische Weine, Feinkost und andere leckere Produkte!zum Shop
      Calculate Shipping
      Gutschein anwenden