Lenotti Colle dei Tigli | Centro Italia | Ihre Weinhandlung seit 1968
45549
product-template-default,single,single-product,postid-45549,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Lenotti Colle dei Tigli

Die Trauben dieses Weines werden in den antiken Weinbergen am östlichen Ufer des Gardasees kultiviert. Der Lenotti Colle dei Tigli ist ein körperreicher und sehr harmonischer Weißwein.

 

  • Farbe: Strohgelb, grüne Nuancen
  • Geruch: fruchtig, floral, Pfirisich
  • Geschmack: frisch, vollmundig, elegant

 

5,15 

SOFORT VERFÜGBAR

Der Colle dei Tigli von Lenotti ist ein Kind der sanften Voralpen Venetiens

 

Die schöne Weinregion Venetien grenzt nordöstlich an Friaul. Das Gebiet verläuft entlang der sanften Voralpen vom Gardasee bis nach Venedig. Geografisch gesehen ist Venetien somit die vielfältigste Weinregion in ganz Italien. Der Colle dei Tigli und Ca. 20 Prozent der italienischen DOC-Weine stammen aus diesem Gebiet. Die Landschaft als auch das Terroir ist im ständigen Wechsel. Im Norden am Gardasee findet man häufiger Moränenschotter. In den westlichen Ebenen ist Schwemmlandschotter sowie fruchtbarer Ackerboden dominant. Die Berge der Alpen schirmen Venetien vor kalten Nordwinden ab. So können die Rebstöcke bis in hohe Lagen gedeihen. Vom selben Weingut kommt auch der sehr schöne Capomastro Veneto Rosso.

 

 

 

Eine schöne Geschichte von Giancarlo, Marina und Claudio Lenotti

 

Im Jahre 1906 wurde das Weingut der Familie Lenotti in Bardolino offiziell gegründet. Heute führt die Familie in 2. und 3. Generation. Seit jeher ist die Familie mit Erfolg gesegnet. Der Colle dei Tigli verkörpert einen Teil dieser Geschichte. Giancarlo Lenotti ist der Önologe. Unter seiner Aufsicht sowie mit seiner Expertise reifen die Trauben bis sie bereit sind für die Vinifizierung. Marina Lenotti ist zudem verantwortlich für den Verkauf in Italien. Ihr Sohn Claudio ist zuständig für die Verwaltung als auch das internationale Geschäft.

 

 

 

MENS SANA IN CORPORE SANO 

 

Mens sana in corpore sano bedeuted, dass nur gesunde Trauben in einer gesunden Umwelt heranwachsen können. Dies als Leitmotiv zur Brust genommen, legt Lenotti großen Wert auf eine respektierte Umwelt. Zudem gehören die ökologische Nachhaltigkeit sowie eine soziale Arbeitsatmosphäre zur Ethik des Weingut. Der Colle dei Tigli ist mit seiner preiswerten Qualität ein schönes Beispiel für die gute Zusammenarbeit bei Lenotti.

 

 

 

Garganega und Cortese sind zwei herrliche Trauben aus Venetien

 

Die Sorte Garganega kommt wohl aus der Provinz Verona in Venetien. Die autochthone Traube wurde bereits im 13. Jahrhundert von Petrus de Crescentiis genannt. Auf Sizilien entdeckte Spuren weisen aber auch auf einen griechischen Ursprung hin. Dennoch konnte bis heute die genetische Verwandtschaft zu griechischen Trauben nicht bewiesen werden. Die Cortese Traube ist in Italien schon seit langer Zeit zu Hause. Früher nannte man sie Curteisa. So wurde sie zum ersten Mal im Jahr 1659 erwähnt. In einem Brief des Verwalters des Castello di Montaldeo wird die Kultivierung der Cortese Reben beschrieben. Im Jahre 1870 ist die Cortese den Quellen zufolge die meist angebaute Weißwein Rebe in der Provinz Alessandria.

 

 

 

Florale und fruchtige Noten im Bouquet

 

Die Trauben dieses Weines werden in den antiken Weinbergen am östlichen Ufer des Gardasees kultiviert. Der Lenotti Colle dei Tigli ist ein körperreicher und sehr harmonischer Weißwein. Das Bouquet ist zudem überaus fruchtig sowie floral mit schönen Anklängen von Pfirsich als auch Apfel. Im Glas zeigt er sich strohgelb mit grünen Nuancen. Im Geschmack ist der Colle dei Tigli sehr frisch, vollmundig sowie herrlich elegant.

Gewicht 1.5 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

Cortese und Garganega

Ausbau

Stahltank

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Cantine Lenotti S.r.l. – Via Santa Cristina – 1 – 37011 – Bardolino (Vr) – Italien

Menge

Artikelnummer

1023

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht 1.5 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

Cortese und Garganega

Ausbau

Stahltank

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Cantine Lenotti S.r.l. – Via Santa Cristina – 1 – 37011 – Bardolino (Vr) – Italien

Menge

Artikelnummer

1023

Artikelnummer: 1023 Kategorie: Schlagwörter: , ,