Premium Qualitätsprodukte
Sichere Zahlungsabwicklung
Kostenloser Versand ab 85 €
Geld-zurück-Garantie

Frescobaldi CastelGiocondo Brunello di Montalcino DOCG, Frescobaldi

Der Brunello CastelGiocondo ist ein Wein, der aus 100 % Sangiovese-Trauben erzeugt und drei Jahre in Eichenholzfässern ausgebaut wird. Perfekt ausbalanciert besticht er durch seine tolle Eleganz. In der Nase überzeugt er mit Aromen von Pflaumen, Himbeeren, Mokka, Gewürznelke und Tabak. Am Gaumen voller Finesse, feinwürzig, vielschichtig und mit perfekt eingebundenen Tanninen. Langlebig wie jeder Brunello hat auch der CastelGiocondo noch über 25 Jahre vor sich. Doch mit viel Sorgfalt dekantiert, ist dieser exzellente Rotwein schon jetzt ein Hochgenuss.

 

Idealer Versandkarton: 21 Flaschen

49,95 

SOFORT VERFÜGBAR

Frescobaldi CastelGiocondo Brunello di Montalcino DOCG 0,75l.

Frescobaldi CastelGiocondo Brunello di Montalcino kommt aus Castelgiocondo, ein einzigartiger Ort in Montalcino, wo die vielfältigen Expositionen und Böden – Mergel, Lehm und pliozäner Sand – diesem Brunello unendlich viele Nuancen verleihen. Eine Vielfalt an Aromen, die sich im Laufe der Zeit entwickeln und immer wieder neu entdeckt, verkostet und erinnert werden wollen.

 

Hier kannst Du Dir alle Weine von Frescobaldi anzeigen lassen!

 

Klimaverlauf

Die Saison 2017 war durch einen eher milden Winter mit leicht überdurchschnittlichen Temperaturen gekennzeichnet. Die Sommer- und Frühjahrsperiode wies hohe Temperaturen und geringe Niederschläge auf. Die Kombination aus den lehmhaltigen Böden und der besonders trockenen Jahreszeit führte zu einem vegetativen Wachstum mit einer hervorragenden Reifungsphase. Die Trauben erreichten die Lesezeit im gesunden, intakten und gut konzentrierten Zustand. Die Lichtfülle und die Wärme des Jahres 2017 haben den Weinen von CastelGiocondo eine außergewöhnliche Kraft und Fülle verliehen.

 

 

Vinifizierung und Ausbau

Die sorgfältige Pflege des Weinberges und die typischen Merkmale dieses unverwechselbaren Terroirs haben zu einer hervorragenden Weinlese geführt. Die Sangiovese Trauben wurden von Hand gelesen und sofort einem sorgfältigen Auswahlverfahren unterzogen. Die Gärungen erfolgten in Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur und häufigem Umpumpen, vor allem in den Anfangsphasen. Anschließend wurde der Wein zur Reifung in Holz gelegt, wo er die Möglichkeit hatte, zu reifen und sich auszugleichen. Der Brunello von CastelGiocondo ist 5 Jahre nach der Weinlese und erst nach einer weiteren Verfeinerung in der Flasche zur Freigabe bereit.

 

 

Technische Anmerkungen

Der CastelGiocondo 2017 hat eine intensive und brillante rubinrote Farbe. Wie jeder Jahrgang hat uns auch der 2017 eine wunderbare Eleganz geschenkt. Das Bouquet zeichnet sich durch fruchtige Aromen aus, vor allem in der Anfangsphase, mit Noten, die an Himbeere, schwarze Johannisbeere und sogar Granatapfel erinnern; schön sind auch die blumigen Empfindungen von Veilchen und Rose, sehr harmonisch und faszinierend. Mit der Zeit wird seine Reife sehr interessant und öffnet sich für würzige Noten wie weißer Pfeffer, Nelke und Anis, aber auch für Röstaromen und weiter entwickelte Noten, wie Röstung und Lakritze. Am Gaumen ist die Tanninstruktur dicht und eine schöne Mineralität wird wahrgenommen. Der Frescobaldi CastelGiocondo Brunello di Montalcino DOCG ist ein unglaublich harmonischer Wein mit einem langen, anhaltenden Abgang.

 

 

Das Weingut Frescobaldi interpretiert die Vielfalt der Toskana

Die Weingüter der Familie Frescobaldi sollen mit ihren Rebflächen Ausdruck dieser Vielfalt sein und die Weine sollen jedes einzelne Terroir wiederspiegeln, authentisch und im Einklang mit der Natur. Mit dieser Vielfalt möchte Frescobaldi das Versprechen des puren Geschmacks geben, von Weinen zu Olivenöl. 

Die Hingabe an den Weinbau und die Landwirtschaft im Allgemeinen ist schon seit jeher charakteristisch für die Familie Frescobaldi, die seit siebenhundert Jahren, genauer gesagt, seit dem frühen vierzehnten Jahrhundert, Wein in der Toskana herstellt. Zu den Vorfahren der Familie zählen außerdem illustre Literaten, Forscher, Musiker, Bankiers, Bischöfe und Staatsmänner.
Das Familienarchiv hütet zahlreiche antike Dokumente, worunter sich Handelsverträge mit vielen europäischen Höfen befinden, die bis auf das XIII. Jahrhundert zurückgehen. Im XV. und XVI. Jahrhundert belieferte Frescobaldi den englischen Hof mit Wein, sowie viele andere europäische Länder, darunter auch den Vatikan. Bereits davor hatten die Frescobaldi Handelsbeziehungen mit berühmten Künstlern gepflegt, darunter Donatello, Michelozzo Michelozzi und Filippo Brunelleschi.

Gewicht 1,36 kg
Winzer

GTIN

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

Sangiovese Trauben

Ausbau

Stahl und Holz

Alkohol­gehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehr­bringer

Marchesi Frescobaldi società agricola S.r. l. unipersonale – Via S. Spirito, 11 – 50125 FIRENZE

Menge

Artikel­nummer

1495

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht 1,36 kg
Winzer

GTIN

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

Sangiovese Trauben

Ausbau

Stahl und Holz

Alkohol­gehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehr­bringer

Marchesi Frescobaldi società agricola S.r. l. unipersonale – Via S. Spirito, 11 – 50125 FIRENZE

Menge

Artikel­nummer

1495

10% Rabatt für neue Abonnenten!

Wir versenden maximal 2 Newsletter pro Monat mit unseren exklusiven Angeboten und Empfehlungen!
Durch Ihre Anmeldung stimmen Sie dem Erhalt von Werbe-E-Mails zu. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer. Entdecke großartige italienische Weine, Feinkost und andere leckere Produkte!zum Shop
      Calculate Shipping
      Gutschein anwenden