Pietra Romangia Cagnulari, Viticoltori Romangia

Die Viticoltori Romangia wurde 1996 auf Sardinien gegründet. Die besten Winzer der Region Sorso-Sennori kamen dafür zusammen. Auf 60 Hektar, verteilt auf verschiedene Weinberge, wachsen Moscato, Cannonau als auch Vermentino unweit des Golfs von Asinara.

 

Der Pietra Romangia Cagnulari von Viticoltori Romangia legt sich mit purpurroter Farbe elegant ins Glas. Die besondere Farbe ist auf eine besondere Rebsorte zurückzuführen: der Cagnulari-Rebe. 

 

  • Farbe: purpurrot
  • Geruch: intensive Fruchtaromen
  • Geschmack: saftig, herzhaft, rund, würzige Nuancen

8,55 

SOFORT VERFÜGBAR

Auf dem vielfältigen Sardinien entstand der sehr gute Pietra Romangia Cagnulari.

Der Pietra Romangia Cagnulari von Viticoltori Romangia ist ein sardischer Geheimtipp. Sardinien ist die zweitgrößte Insel Italiens. Der Weinbau unterscheidet sich regional je nach Klimazone. Davon profitiert auch der Pietra Romangia Cagnulari. Im heißen Süden ist es zudem trockener als im Norden. Dort werden frische Weißweine mit ausreichend Säure kultiviert. Im Süden dagegen werden eher rote Rebsorten angebaut. Auf Sardinien sind des weiteren sogenannte Liquorosi sehr beliebt. Diese Süßweine erinnern an Sherry oder Portwein. Die Weinregion hat es zu einer DOCG-Appellation sowie 17 DOC-Zonen gebracht.

 

 

In Sorso-Sennori konnte geballtes Wissen und Leidenschaft vereint.

Der Pietra Romangia Cagnulari ist das Werk einer einzigartigen Winzer-Vereinigung. Die Viticoltori Romangia wurde 1996 gegründet. Damals versuchte man die besten Winzer der Region Sorso-Sennori zu vereinen, um deren großen Erfahrungsschatz zu konzentrieren. Mit der Zeit darf die Viticoltori Romangia etwa 60 Hektar verteilt auf verschiedene Weinberge in den Gemeinden Sorso-Sennori ihr eigen nennen. Die Leidenschaft der Winzer sowie das ehrgeizige Investitionsprogramm zahlen sich auch bei dem sehr schönen Pietra Romangia Cagnulari aus.

 

 

Die Viticoltori Romangia und ihre Verspieltheit.

Die Arbeit im Weinberg konzentriert sich vor allem auf die Verbesserung Reben. Moscato, Cannonau, aber auch Vermentino profitieren von vielen Sonnenstunden als auch von den Böden unweit des Meeres des Asinara-Golfs. Somit kommen außergewöhnlich vielseitige Bouquets zustande, die sich von den Weinen in Gallura oder anderen sardischen Gebieten stark unterscheiden. Darüber hinaus hat die Viticoltori Romangia bewiesen, dass auch nicht heimische Trauben wie die Rebsorte Monica sehr gute Ergebnisse erzielen kann. Auch der Pietra Romangia Cagnulari erzählt von dieser spielerischen Art Wein zu machen.

 

 

Pietra Romangia Cagnulari: intensive Fruchtaromen und herzhafter Geschmack.

Der Pietra Romangia Cagnulari von Viticoltori Romangia legt sich mit purpurroter Farbe elegant ins Glas. Die besondere Farbe ist auf eine besondere Rebsorte zurückzuführen: der Cagnulari-Rebe. Der rote Sarde offenbart zudem ein herrliches Bouquet voll von intensiven Fruchtaromen. Der Geschmack ist wunderbar saftig, herzhaft, rund sowie voller würzigen Nuancen. 

Der Lugana I Frati von Cà dei Frati ist übrigens ein sehr schönes Pendant aus der Lombardei.

Gewicht1,33 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Cagnulari

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Viticoltori della Romangia Societa Cooperativa – Sorso (SS) – Italien

Menge

Artikelnummer

1983

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht1,33 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Cagnulari

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Viticoltori della Romangia Societa Cooperativa – Sorso (SS) – Italien

Menge

Artikelnummer

1983

Artikelnummer: 1982 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

10% Rabatt für neue Abonnenten!

Wir versenden maximal 2 Newsletter pro Monat mit unseren exklusiven Angeboten und Empfehlungen!
Durch Ihre Anmeldung stimmen Sie dem Erhalt von Werbe-E-Mails zu. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

Wenn man eine spezielle italienische Nudelsorte hier nicht findet, dann nirgends in Berlin. Fabelhaft bestückte Frischetheke. Gemüseauswahl begrenzt und etwas teurer als im Supermarkt. Umfangreiches italienisches Feinkostangebot. Gute Gebäck- bzw. Keksauswahl. Tolles Weinangebot, auch günstige Flaschen in überraschend guter Qualität.
Peter SommerPeter Sommer
21:22 19 Mar 22
Lebensmittel wie man sie aus Italien kennt. Eine super Auswahl.Gerne wieder.
Francesco BiedermannFrancesco Biedermann
12:46 18 Mar 22
Super essen, klasse Team! Sehr authentisch und preisgünstig. Tolle Auswahl an lokalen Produkten! Immer wieder gerne :)
Waren wieder mal in Charlottenburg. Mussten natürlich auch in's Centro Italia. War zum wiederholten mal begeistert! Hab den Eindruck, dass das Sortiment erweitert wurde. Essen war auch wieder lecker. Hätte gerne eine Filiale in der Nähe. Na ja, man kann eben nicht alles haben. ☹️Wäre aber schön! 😁
js_loader
0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer. Entdecke großartige italienische Weine, Feinkost und andere leckere Produkte!zum Shop
      Versand kalkulieren
      Gutschein anwenden