Jachello Calabria Rosso, Russo & Longo | Centro Italia | Ihr Weinhandel
45692
product-template-default,single,single-product,postid-45692,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Jachello Calabria Rosso, Russo & Longo

Der Jachello Calabria Rosso aus dem Hause Russo & Longo ist eine spitzen Cuvée aus Sangiovese sowie Greco Nero Trauben. Seine Farbe leuchtet im Glas in einem intensiven Rubinrot. Im Bouquet lassen sich Aromen von Kakao, Waldbeeren, reifem Obst als auch feiner Würze vernehmen. Am Gaumen zeigt sich der Jachello konzentriert, weich, angenehm im Geschmack sowie sehr lange nachklingend.

 

  • Farbe: intensives Rubinrot
  • Geruch: Kakao, Waldbeeren, reifes Obst, feine Würze
  • Geschmack: konzentriert, weich, lange nachklingend

19,95 

SOFORT VERFÜGBAR

Das leichte Terroir sowie das mediterrane Klima sind für den Jachello Calabria Rosso von Russo & Longodie besten Voraussetzungen

 

Kalabrien ist die Stiefelspitze Italiens. In der sehr schönen Weinregion dominieren voluminöse Rotweine den Anbau. Das leichte Terroir sowie das mediterranen Klima sind für die Rebstöcke des Jachello Calabria Rosso die besten Voraussetzungen. Das mediterrane Klima der Küste verschont die Reben vor starken Schwankungen von Wetter und Temperatur. Das heiße Klima macht Kalabrien eindeutig zum Rotweingebiet. Zu rund 90 Prozent werden hier auf ca. 35.000 Hektar die dunklen Trauben kultiviert. Die Sorte Gaglioppo macht dabei ein Viertel aus. Damit ist sie für die süditalienische Weinregion die wichtigste Rebsorte überhaupt.

 

 

 

Dieser Wein steht im Zeichen des langen Weges von Russo & Longo 

 

Russo & Longo entstand Ende des 19. Jahrhunderts aus einem Familienbetrieb. Seit Generationen kultivierten sie Wein, Oliven als auch Getreide. Das war lange vor dem Jachello Calabria Rosso. Außerdem war die Viehzucht ein wichtiges Standbein. Der Gründer des Weinguts Felice Russo landete 1910 in West Virginia. Von dort aus ging er später in den Staat von New York. Hier verbrachte Felice ca. 20 Jahre. Sein Glück dennoch in Italien. So entschloss er sich zurückzukehren. Er erwarb viel Land und konnte so den Betrieb vergrößern. Mit der Zeit hatten seine Söhne die Leitung übernommen. Die klugen Investitionen beschränkten sich nicht nur auf die Erweiterung Anbauflächen. So wurde immer wieder in moderne Methoden vertraut.

 

 

 

DIE WEINE ENTSTANDEN AUS DER KRAFT DER WERTE VON RUSSO & LONGO

 

Hinter dem Namen Russo & Longo steckt eine lange, althergebrachte Geschichte von weiser sowie würdevoller Menschen. Ihre enge Verbindung mit dem Boden von Petelia als auch die Leidenschaft für Wein- und Olivenanbau haben sie von ihren Vorfahren geerbt. Heute wird das Gut in der vierten Generation geführt. Ein Zeichen für die Fortdauer einer schönen Idee. Im Zentrum stehen die Werte der Region, des Landes als auch des Weinbergs. Diese Werte speisen den Geist der Antriebskraft mit dem die Firma der Zukunft begegnet. Aus dieser Kraft entstand der Jachello Calabria Rosso.

 

 

 

Gaglioppo, Sangiovese und Greco Nero sind ideale Verschnittpartner 

 

Der Gaglioppo ist eine autochthone Rebsorte aus dem antiken Griechenland. Zu dieser Zeit fand sie wohl ihren Weg nach Süditalien. Dort hat sie die optimalen klimatischen Bedingen als auch das passende Terroir. Viel Sonne sowie wenig Niederschlag sorgen für eine prächtige Reife. Der Gaglioppo wird häufig mit anderen Sorten verschnitten. Die Weine der Sangiovese Traube können wunderbar kräftig werden. Die Sorte zeichnet sich durch einen hohen Gehalt von Säure sowie Tannin als auch einem hellen Rubinrot aus. Weine aus der Sangiovese Traube sind für ihren fruchtigen Geschmack sehr beliebt.

 

 

 

Eine traumhafte Cuvée gemacht aus Leidenschaft und Können

 

Der Jachello Calabria Rosso aus dem Hause Russo & Longo ist eine spitzen Cuvée aus Sangiovese sowie Greco Nero Trauben. Seine Farbe leuchtet im Glas in einem intensiven Rubinrot. Im Bouquet lassen sich Aromen von Kakao, Waldbeeren, reifem Obst als auch feiner Würze vernehmen. Am Gaumen zeigt sich der Jachello konzentriert, weich, angenehm im Geschmack sowie sehr lange nachklingend.

Zum Dessert wird dieser Elogio alla Lentezza von I Pastini ein durchaus geeigneter Begleiter sein.

Gewicht 1.65 kg
Hersteller

Russo & Longo snc., Località Serpito, 88816 Strongoli KR, Italien

attribut:Allergene

Sulfite

Maßeinheit

Inhalt

Region

Alkoholgehalt

Weinart

Jahrgang

Menge

Ausbau

Verfeinerung in kleinen Eichenholzfässern

Rebsorte

Gaglioppo, Sangiovese und Greco Nero

Inverkehrbringer

Russo & Longo snc., Località Serpito, 88816 Strongoli KR, Italien

Artikelnummer

1854

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht 1.65 kg
Hersteller

Russo & Longo snc., Località Serpito, 88816 Strongoli KR, Italien

attribut:Allergene

Sulfite

Maßeinheit

Inhalt

Region

Alkoholgehalt

Weinart

Jahrgang

Menge

Ausbau

Verfeinerung in kleinen Eichenholzfässern

Rebsorte

Gaglioppo, Sangiovese und Greco Nero

Inverkehrbringer

Russo & Longo snc., Località Serpito, 88816 Strongoli KR, Italien

Artikelnummer

1854

Artikelnummer: 1854 Kategorie: Schlagwörter: ,