Chardonnay, Casa Defrà - Centro Italia | Ihre Weinhandlung seit 1968
43962
product-template-default,single,single-product,postid-45395,theme-bridge,bridge-core-2.9.2,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.4.1,tinvwl-theme-style,product_cat_wein,product_cat_weisswein,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-28.6,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-73439

Chardonnay, Casa Defrà

Der Chardonnay von Casa Defrà kommt aus der malerischen Region der Colli Berici. Südlich von Vicenza macht das Weingut wunderbare Weine. Seit der Gründung 1908 arbeitet  Casa Defrà eng mit den lokalen Weinbauern zusammen. In den Weingärten gedeihen viele Rebsorten wie Chardonnay, Pinot Grigio als auch Merlot sowie Cabernet Sauvignon. 

 

Der Chardonnay aus dem Hause Casa Defrà ist ein trockener Weißwein aus der traumhaften Region Colli Berici. Im Glas zeigt sich der Chardonnay mit blassgrünem Farbton.

 

  • Farbe: blasses Grün
  • Geruch: grüne Äpfel, Brotkruste
  • Geschmack: vollmundig, würzig, trocken

4,45 

SOFORT VERFÜGBAR

Der Chardonnay von Casa Defrà ist ein Kind der sanften Voralpen Venetiens.

Der Chardonnay von Casa Defrà kommt aus der schönen Weinregion Venetien. Das Gebiet verläuft entlang der sanften Voralpen vom Gardasee bis nach Venedig. Geografisch gesehen ist Venetien somit die vielfältigste Weinregion in ganz Italien. Der Wein und Ca. 20 Prozent der italienischen DOC-Weine stammen aus diesem Gebiet. Die Landschaft als auch das Terroir ist im ständigen Wechsel. Im Norden am Gardasee findet man häufiger Moränenschotter. In den westlichen Ebenen ist Schwemmlandschotter sowie fruchtbarer Ackerboden dominant. Die Berge der Alpen schirmen Venetien vor kalten Nordwinden ab. So können die Rebstöcke bis in hohe Lagen gedeihen

 

 

Ein Weingut mitten in den Colli Berici.

Der Chardonnay von der Casa Defrà ist ein Produkt der traumhaften Region der Colli Berici. Südlich von Vicenza liegt hier die Wiege des Kern venezianischen Weinbaus. Die 1404 gegründete Serenìsima repùblica vermachte der Region zahlreiche Villen seit der Renaissance. Seit 1908 konzentriert die Casa Defrà das Wissen der lokalen Winzer. Das Terroir eignet sich für viele Rebsorten wie Chardonnay, Pinot Grigio als auch Merlot sowie Cabernet Sauvignon. 

 

 

Alpine Landschaft, mildes Klima und vulkanische Böden.

Der Chardonnay von Casa Defrà ist zudem ein direktes Abbild der natürlichen Gegebenheiten. Die Schönheit der Landschaft kommt auch vom vulkanischen Boden. Die Erde ist hier sehr  mineralisch als auch nährstoffreich. Darüber hinaus sind das mediterrane Klima sowie die voralpinen Hügel ideal für die Entwicklung der Reben. Eine sehr wichtige Marke für Casa Defrà sind zudem die Amarone Weine. Es ist wohl die Art von Erlebnissen, die sich in den Colli Berici unvergesslich machen.

 

 

Ein Synonym für jeden eleganten Wein.

Der berühmte Chardonnay stammt ursprünglich aus dem Burgund. Die Regionen Chablis, Champagne als auch Languedoc bieten sehr viel Rebfläche für den Anbau. Aufgrund der wachsenden Beliebtheit der Chardonnay Traube wird sie heute nun weltweit angebaut. Und das obwohl sie sehr anspruchsvoll ist. Heute wird sie auf rund 175.000 Hektar angebaut. Besonders in Kalifornien, Australien sowie Neuseeland wird der Chardonnay vermehrt kultiviert.

 

 

Vollmundig, würzig, zudem ein Bouquet voll Äpfeln und Brotkruste.

Der Chardonnay aus dem Hause Casa Defrà ist ein trockener Weißwein aus der traumhaften Region Colli Berici. Im Glas zeigt sich der Chardonnay mit blassgrünem Farbton. Das Bouquet offenbart herrliche Noten von grünen Äpfeln als auch Brotkruste. Zudem entfaltet er sich weich sowie trocken am Gaumen. Typisch für die Rebsorte ist der Wein vollmundig, würzig als auch moderat in der Säure.

Auch der Pinot Grigio ist ein schönes Abbild der Kultur von Casa Defra. Zieht einen kulinarisch nach Emilia, wäre der Lambrusco Salamino von Cavicchioli eine sehr gute Wahl.

Gewicht1.25 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Chardonnay

Ausbau

Stahltank

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

CIELO E TERRA S.p.A.| Via IV Novembre| 39| 36050 MONTORSO VIC. (VI)| Italien

Menge

Artikelnummer

1014

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht1.25 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Chardonnay

Ausbau

Stahltank

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

CIELO E TERRA S.p.A.| Via IV Novembre| 39| 36050 MONTORSO VIC. (VI)| Italien

Menge

Artikelnummer

1014

Artikelnummer: 1014 Kategorien: , Schlagwörter: ,

10% Rabatt für neue Abonnenten!

Wir versenden maximal 2 Newsletter pro Monat mit unseren exklusiven Angeboten und Empfehlungen!
Durch Ihre Anmeldung stimmen Sie dem Erhalt von Werbe-E-Mails zu. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.