Anzenas Cannonau, Dolianova | Centro Italia | Weinhandel seit 1968
62223
product-template-default,single,single-product,postid-62223,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Liebe Kunden, die Reduzierung der Mwst. vom 01.07.20 bis 31.12.20 möchten wir Ihnen in Form eines generellen Rabatts von 2% auf unser Ladensortiment weitergeben.
(gilt nur für Endkunden und Gastronomiekonsumation ist ausgenommen)

Anzenas Cannonau, Dolianova

Die Besonderheit des Anzenas Cannonau von Dolianova ist wohl der Ausbau im Betonbecken. Die Farbe des Anzenas Cannonau leuchtet in einem geladenen Karminrot. Der Charakter bekommt eine fleischige, samtige Saftigkeit. 

 

  • Farbe: leuchtendes Karminrot
  • Geruch: Pflaume, Himbeere, erdige Noten und Pfeffer
  • Geschmack: fleischig, samtig, hohe Ausdauer, guter Druck

8,25 

SOFORT VERFÜGBAR

DER ANZENAS CANNONAU VON DER SEHR SCHÖNEN INSEL SARDINIEN

 

Der Anzenas Cannonau von Dolianova ist ein Kind der Insel Sardinien. Die Rebflächen sind flach und nah an der sardinischen Küste verortet. Hier ernten die Trauben die Nährstoffe aus dem  Boden und das Licht der sardischen Sonne. Die Mistral Winde kühlen die Reben ab. Somit verkürzt sich der Reifeprozess nicht. Die Umgebung ist geprägt durch felsige Küsten der eindrucksvollen Landzungen. Mit dem Cannonau di Sardegna namens Anzenas hat die Cantina di Dolianova der wahrscheinlich beliebtesten Rebsorte Sardiniens ein alltagstaugliches, aber ganz und gar nicht banales Gewand gegeben. Ohne Holz oder übertriebene Konzentration hat man hier einen unverfälscht sortentypischen Wein für Einsteiger genauso wie für Liebhaber. Beim Essen kombiniert man diesen Cannonau am besten mit Braten, Wild oder kräftigem Käse.

 

 

 

Der Anzenas ist ein, wenn nicht sogar der beste Beweis für die sehr erfolgreiche Geschichte von Dolianova

 

Die Cantine di Dolianova wurde 1949 gegründet. In dieser Zeit wurde auf Sardinien viel Land neu verteilt. Ferner schlossen sich Weinbauern und Winzer zusammen. Um schließlich eine Genossenschaft zu gründen. Im Geiste des individuellen Engagements sollte jeder Einzelne sowie die Gruppe die Früchte ihrer eigenen Arbeit genießen können. Das Fotoalbum von Dolianova zeigt Bilder von der Entwicklung und Geschichte der Genossenschaft. Es sind Erinnerungen von der Weinlese, der Kreation sowie den ersten Auszeichnungen der Weine. Heute zählt die Genossenschaft stolze 300 Mitglieder. Viele von ihnen sind die Kinder und Enkel der Gründer.

 

 

 

DER ANZENAS AUS DER CANTINA DOLIANOVA IST EIN SARDISCHER TRAUM

 

Der Anzenas Rotwein erzählt von der Leidenschaft seiner Väter. Die Cantine di Dolianova entstand durch die Vereinigung von 35 Weinbauern und Winzern. Sie schlossen sich zusammen, um einen gemeinsamen Traum in die Tat umzusetzen. Heute werden das Engagement und die Träume von über 300 Mitglieder weiter getragen. In den letzten 70 Jahren galt es, die Werte und Qualitäten der Cantine di Dolianova vom Vater zum Sohn weiterzugeben. Es ist die Liebe zum Land sowie die Leidenschaft für die Reben. Es gilt sich stets zu verbessern, um Wein von höchster Güte kreieren zu können. Heute wie damals arbeitet die Genossenschaft daran, die besten Weine Sardiniens zu bieten. Der Terresicci Isola dei Nuraghi ist dafür ein sehr schönes Beispiel.

 

 

 

DIE REBSORTE CANNONAU BRINGT DEN SEHR GUTEN ANZENAS WEIN HERVOR

 

Diese Rebsorte des Cannonau trägt mehrere Namen. Zum Beispiel wird die Rebe in Spanien Grenache genannt. Der große Vorteil der Traube ist ihre Beständigkeit gegen zu trockene Böden. Außerdem ist sie resistent gegen große Dürre. Weltweit wird sie auf ca. 240.000 Hektar kultiviert. Auf Sardinien ist sie die beliebteste Rebsorte unter den Weinbauern. Die klimatischen Bedingungen der Insel sind für den Cannonau Sardegna ideal. Hier kann die Traube zu sehr guten Rotweinen mit Körper und Lagerfähigkeit vinifiziert werden. Nördlichen Regionen ergeben nicht ganz so starke Tannine und die Farbe gewinnt an Klarheit. Daher eignet sich die Rebsorte dann zur Kreation von fruchtigen Weinen.

 

 

 

Der Geschmack des Anzenas Cannonau von Dolianova ist ein Gedicht

 

Die Besonderheit des Anzenas Cannonau di Sardegna von Dolianova ist wohl der Ausbau im ausgekleideten Betontank. Dieser Tank reagiert träge auf Schwankungen der Temperatur. Dadurch kühlt der Most nach der Gärung nicht so schnell ab. Seine Farbe leuchtet in einem geladenen Karminrot. Dieser Rotwein verströmt ein erdiges Bukett mit die Frucht betonenden Aromen. Insofern Aromen von Pflaume, Kirsche sowie der Himbeere. Die würzigen Noten von Pfeffer und Thymian klingen filigran an. Am Gaumen verhält dieser Rotwein sich mit hoher Ausdauer sowie gutem Druck. Der Charakter bekommt eine fleischige, samtige Saftigkeit. Der Anzenas ist würzig, charmant und macht schließlich Lust auf mehr.

Gewicht 1.5 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

Cannonau 90% – Montepulciano 5% – Carignano 5%

Ausbau

Zementbecken

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Cantina Sociale di Dolianova S.C.A. – Loc. Sant’Esu S.S. 387 Km 17 -150 – 09041 Dolianova (CA) – Italien

Menge

Artikelnummer

1966

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht 1.5 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

Cannonau 90% – Montepulciano 5% – Carignano 5%

Ausbau

Zementbecken

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Cantina Sociale di Dolianova S.C.A. – Loc. Sant’Esu S.S. 387 Km 17 -150 – 09041 Dolianova (CA) – Italien

Menge

Artikelnummer

1966

Artikelnummer: 1966 Kategorie: Schlagwörter: , ,