Le Bombarde, Santa Maria La Palma | Centro Italia | Ihre Weinhandlung
45699
product-template-default,single,single-product,postid-45699,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Le Bombarde, Santa Maria La Palma

Der Le Bombarde legt sich mit seiner moderaten rubinroten Farbe elegant ins Glas. Zudem offenbart er ein vielschichtiges Bouquet mit Aromen von Kaffeebohnen, Pflaumen sowie typische Fruchtnoten wie Cassis. Der Name dieses Cannonau di Sardegna leitet sich übrigens von dem wunderschönen Strand ab, der an die Weinberge grenzt. Hier wurden über Jahrhunderte Invasionen abgewehrt.

 

  • Farbe: Rubinrot
  • Geruch: Kaffeebohne, Pflaume, Cassis
  • Geschmack: vollmundig, leicht, lange anhaltend

 

6,95 

SOFORT VERFÜGBAR

Der Le Bombarde aus der schönen Region Alghero 

 

Der Le Bombarde von Santa Maria La Palma ist ein Kind der Region Alghero. Die Rebflächen sind zudem flach und nah an der sardinischen Küste gelegen. Hier ernten die Trauben die Nährstoffe aus dem kalkhaltigen Boden und das Licht der Sonne. Die Mistral Winde kühlen die Reben stets ab. Dadurch verkürzt sich der Reifeprozess nicht. Die Umgebung ist geprägt durch felsige Küsten der eindrucksvollen Landzunge Capo Caccia. Die Stadt Alghero liegt von den eigenen Stadtmauern umschlungen am Meer und ist das kulturelle Zentrum der Region. Das Rufen der Fischer entlang der Docks, die Farben und die Aromen des Marktes geben der Stadt eine bunte Vitalität. Der Le Bombarde steht für Tradition und Romantik. Der Velante Pinot Grigio von Bertani ist dagegen ein sehr guter Vertreter der Weine von Venetien.

 

 

 

Die Weinkellerei Cantina Santa Maria La Palma ist eine Geschichte von Zusammenhalt

 

In der Nachkriegszeit wurde nach eine Agrarreform den dort lebenden Bauern Land gegeben. 1959 schlossen sich daraufhin hunderte Bauern zu einer Kooperation zusammen. Im Golf von Alghero gründeten sie schließlich die Cantina Santa Maria La Palma. Das Anbaugebiet hat aufgrund der Lage an der sardinischen Küste einen Kalkboden voller Mineralien. Die Reben sind zudem den maritimen Winden und der strahlenden Sonne ständig ausgesetzt. Daher kommen die besten Eigenschaften des Terroirs beim Le Bombarde zum tragen. Auf ca. 700 Hektar werden hier Spitzenweine kultiviert. Auch der Aragosta Vermentino ist ein schönes Beispiel für die sehr gute Qualität von Santa Maria La Palma.

 

 

 

DIESER CANNONAU IST EIN PRODUKT EINER KOLLEKTIVEN LEIDENSCHAFT

 

Der Le Bombarde erzählt von der spannenden Geschichte der Cantina Santa Maria La Palma. Das Weingut wurde als Genossenschaft gegründet und daher wurde der Weinbau zur kollektiven Leidenschaft. Im Geiste der eigenen Vergangenheit wird hier auf Sardinien mit innovativer Handwerkskunst sehr guter Wein kreiert. Die gemeinsame Aufgabe begann damals als Chance auf Freiheit und Zukunft. Die 700 Hektar Land dienen darum dazu das volle Potential des sardinischen Terroirs, den verschiedenen Rebsorten und der Gemeinschaft zu entlocken.

 

 

 

Ein Cannonau di Sardegna wie er im Buche steht

 

Die Rebsorte des Le Bombarde trägt mehrere Namen: in Spanien wird sie Grenache genannt. Der große Vorteil der Traube ist ihre Beständigkeit gegen trockene Böden und Dürre. Weltweit wird sie auf ca. 240.000 Hektar kultiviert. Auf Sardinien ist sie die beliebteste Rebsorte unter den Weinbauern. Die klimatischen Bedingungen der Insel sind für den Cannonau Sardegna ideal. Hier kann die Traube zu sehr guten Rotweinen mit Körper und Lagerfähigkeit vinifiziert werden. Nördlichen Regionen ergeben nicht ganz so starke Tannine und die Farbe verliert an Intensität. Daher eignet sich die Rebsorte dann zur Kreation von fruchtigen Weinen.

 

 

 

Ein Stückchen sardische Geschichte in einer Flasche Wein

 

Der Le Bombarde legt sich mit seiner moderaten rubinroten Farbe elegant ins Glas. Zudem offenbart er ein vielschichtiges Bouquet mit Aromen von Kaffeebohnen, Pflaumen sowie typische Fruchtnoten wie Pflaume. Im Geschmack zeigt sich der Le Bombarde überaus vollmundig, charmant-herb als auch von seidigen Tanninen unterlegt. Das Mundgefühl bleibt dennoch leicht und lange anhaltend. Der Name dieses Cannonau di Sardegna leitet sich übrigens von dem wunderschönen Strand ab, der an die Weinberge grenzt. Hier wurden über Jahrhunderte Invasionen abgewehrt.

Gewicht 0.75 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Cannonau

Ausbau

in slowenischen Eichenfässern und anschließende Verfeinerung in der Flasche.

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Cantina Santa Maria la Palma – Società coop. Agric. p. A. – Via Zirra – 07041 Santa Maria La Palma (SS) – Italien

Menge

Artikelnummer

1961

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht 0.75 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Cannonau

Ausbau

in slowenischen Eichenfässern und anschließende Verfeinerung in der Flasche.

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Cantina Santa Maria la Palma – Società coop. Agric. p. A. – Via Zirra – 07041 Santa Maria La Palma (SS) – Italien

Menge

Artikelnummer

1961

Artikelnummer: 1961 Kategorie: Schlagwörter: , ,