Vialone Nano Semifino Extra Reis 500g, Cascina Veneria

Schon seit langer, langer Zeit kommt im Piemont Reis auf den Teller. Der Vialone Nano Semifino Extra Reis von Cascina Veneria kommt direkt aus dem historischen Reisanbaugebiet Lomellina. Der Gutshof wurde im Mittelalter bis zur Renaissance zunächst von einem Mönchsorden betrieben, später wechselte der Besitz an verschiedene Grafen, ehe 2010 die Familie Bertoldo aus Novara das Ruder übernahm. 
Dieser Vialone Nano Semifino Extra Reis ist eine der beliebtesten italienischen Reissorten. Es ist ein halbfeiner Reis, das Korn ist mittelgroß, halblang und rund. Der Vialone Nano Reis ist mit seinen Eigenschaften sehr vielseitig einsetzbar. Er ist dennoch berühmt für sehr cremige Risottos, dank der entscheidenden Freisetzung von Stärke während des Kochens. 

3,65 

SOFORT VERFÜGBAR

Cascina Veneria – Die größte Einzelreisplantage Europas.

Das Landgut Cascina Veneria liegt in der piemontesischen Stadt Vercelli. Die Stadt gilt als größter Umschlagplatz für Reis in Europa. Mit seinen über 320 Hektar zählt die Cascina zur größten Reisfarm der Gegend. Seit 1992 konzentriert sich der Hof auf Qualität, nicht Quantität und gilt als Vorreiter für höchsten Qualitätsreis Italiens, der alle Aspekte der Produktion kontrolliert und ausführt. Der Reis wird ohne persistente Chemikalien angebaut. Ein optisches Prüfungssystem dient dazu, unvollkommene Körner zu eliminieren. Dieser Aufwand führt zu einem Produkt, das absolut konsistent ist und ein einwandfreies und optimales Geschmacksergebnis liefert.

Seit seiner Gründung zu Beginn des 12. Jahrhunderts hatte Cascina Veneria viele verschiedene Besitzer. Die ersten Besitzer des Anwesens waren offenbar die Zisterziensermönche der Abtei S. Maria in Lucedio, die das Sumpfland langsam in Reisfelder verwandelten. Zu den früheren Besitzern von Cascina Veneria zählt die Ordine degli Umiliati von Santo Stefano di Vercelli, ein religiöser Orden, der das Anwesen von 1333 bis zu ihrer Auflösung im Jahr 1571 verwaltet hat.
Nach dieser Zeit wechselte Cascina Veneria mehrmals den Besitzer. Es ist bekannt, dass es zum Feudalbesitz der Grafen Tosetti und Duchen wurde, als das Piemont Ende des 17. Jahrhunderts unter französische Herrschaft fiel.
1937 wurde Cascina Veneria vom Istituto Finanziario Industriale (I.F.I) erworben, dessen Vorsitzender Senator Giovanni Agnelli, der Gründer des italienischen Automobilherstellers FIAT, war. Der neue Eigentümer verwandelte es in ein Modell für das umliegende Gebiet und ganz Italien. Dank der architektonischen Änderungen und der neuen Betriebsorganisation hat Cascina Veneria einen neuen Standard für die Reisindustrie gesetzt. Darüber hinaus wurde es 1949 als Drehort für Szenen aus dem berühmten Film „Riso Amaro“ („Bitter Rice“) des Regisseurs Giuseppe De Santis ausgewählt.
Erst 2010 kam die Cascina Veneria in den Besitz der Familie Bertoldo aus Novara. Bereits seit über 50 Jahren waren die Bertoldos als Reisbauern tätig. Dank ihrer Erfahrung ist der Vialone Nano Semifino Extra Reis von außerordentlicher Qualität. 
Gewicht0,55 kg
Feinkosthersteller

Masseinheit

g

Inhalt

Menge

Region

Inverkehrbringer

Agricola Veneria S.N.C. Tenuta Veneria – 13034 Lignana (Vercelli) – Italien

Artikelnummer

5912

Zutaten
Reis
NährwerteAngabe pro 100 g
Brennwert/EnergiekJ 1490 / 340 kcal
Fett1,05 g
davon gesättigte Fettsäuren0,25 g
Kohlenhydrate78 g
davon Zucker0,7 g
Ballaststoffe1,3 g
Eiweiß8 g
Salz
**Prozent der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr
Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht0,55 kg
Feinkosthersteller

Masseinheit

g

Inhalt

Menge

Region

Inverkehrbringer

Agricola Veneria S.N.C. Tenuta Veneria – 13034 Lignana (Vercelli) – Italien

Artikelnummer

5912

Artikelnummer: 5912 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , ,

10% Rabatt für neue Abonnenten!

Wir versenden maximal 2 Newsletter pro Monat mit unseren exklusiven Angeboten und Empfehlungen!
Durch Ihre Anmeldung stimmen Sie dem Erhalt von Werbe-E-Mails zu. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

Wenn man eine spezielle italienische Nudelsorte hier nicht findet, dann nirgends in Berlin. Fabelhaft bestückte Frischetheke. Gemüseauswahl begrenzt und etwas teurer als im Supermarkt. Umfangreiches italienisches Feinkostangebot. Gute Gebäck- bzw. Keksauswahl. Tolles Weinangebot, auch günstige Flaschen in überraschend guter Qualität.
Peter SommerPeter Sommer
21:22 19 Mar 22
Lebensmittel wie man sie aus Italien kennt. Eine super Auswahl.Gerne wieder.
Francesco BiedermannFrancesco Biedermann
12:46 18 Mar 22
Super essen, klasse Team! Sehr authentisch und preisgünstig. Tolle Auswahl an lokalen Produkten! Immer wieder gerne :)
Waren wieder mal in Charlottenburg. Mussten natürlich auch in's Centro Italia. War zum wiederholten mal begeistert! Hab den Eindruck, dass das Sortiment erweitert wurde. Essen war auch wieder lecker. Hätte gerne eine Filiale in der Nähe. Na ja, man kann eben nicht alles haben. ☹️Wäre aber schön! 😁
js_loader
0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer. Entdecke großartige italienische Weine, Feinkost und andere leckere Produkte!zum Shop
      Calculate Shipping
      Gutschein anwenden