Corerosa Primitivo, Due Palme | Centro Italia | Weinhandlung seit 1968
45453
product-template-default,single,single-product,postid-45453,theme-bridge,woocommerce,woocommerce-page,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,columns-4,qode-product-single-tabs-on-bottom,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Corerosa Primitivo, Due Palme

Primitivo Rosato Corerosa IGP 0,75 L Due Palme

8,55 

SOFORT VERFÜGBAR

Der Primitivo Corerosa von Due Palme verleiht die Weinregion Apulien neuen Aufschwung

 

Apulien bildet den Absatz des italienischen Stiefels und ist die Region aus dem der Corerosa von Due Palme kommt. Die Gegend ist vor allem für das Castel del Monte bekannt. Dieses wurde vom sizilianischen Kaiser Friedrich II. erbaut. Der schön Südosten Italiens wurde dennoch lange leider übersehen. Doch nun bekommt die Region dank junger, innovativer Weingüter neuen Schwung. Von Süden kommen heiße Winde von der Sahara her und fördern die natürliche Flora und Fauna, die Weinreben zu entwickeln. Die kalkhaltigen und lehmigen Böden können auch bei großer Hitze viel Wasser speichern. In Apulien wird auf autochthone Rebsorten wie Negroamaro, Nero di Troia und der beliebte Primitivo für den Terra d’Otranto Quota gesetzt. Mit einer Anbaufläche von ca. 107.000 Hektar gehört Apulien zu einer der größten Anbaugebiete in ganz Italien.

 

 

 

Der Corerosa von Due Palme bekommt seinen starken Charakter unter der Sonne Apuliens 

 

Die Cantine Due Palme hat ihren Sitz im charmanten Cellino San Marco in der Provinz Brindisi. Das Weingut zählt heute zu den wichtigsten in ganz Apulien. Es konnte unter der Leitung des Präsidenten und Önologen Angelo Maci ein rapides Wachstum hinlegen. Dafür wurden auch Weingüter wie die Cantina Sociale Riforma Fondiaria di Cellino San Marco übernommen. Heute zählt die Genossenschaft rund 1200 Mitglieder sowie eine Betriebsfläche von ca. 45.000 Quadratmeter. Unter der Sonne Apuliens gedeihen Trauben mit einer hohen Dichte sowie starkem Charakter wie der Selvarossa. Typisch für die Weine von Due Palme.

 

 

Primitivo Rosato Corerosa Due Palme Der Corerosa Rosé Primitivo Manduria der Cantine Due Palme ist ein vollfruchtiger, mittelkräftiger Roséwein aus Apulien, der besonders Freunden ausdrucksstarker Rosés gefallen wird.

Mit dem Corerosa Rosé Primitivo Manduria zeigt die Cantine Due Palme, dass Primitivo sich auch wunderbar zu einem vollmundigen Rosé keltern lässt. Das der Corerosa kein ganz leichter Rosé ist, zeigt schön das leuchtende Rosa im Glas. In der Nase ist er üppig, mit Anklängen von Cassis, Kirsche und Himbeere, sowie blumigen Noten. Auch am Gaumen ist er von diesen Früchten geprägt und verliert trotz solidem Körper nie seine Leichtigkeit. Der Corerosa ist ein toller Begleiter zu Fisch und Meeresfrüchten, kann es aber auch mit weißem Fleisch bestens aufnehmen.

Gewicht 1.5 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

Primitivo

Ausbau

.

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Cantine Due Palme Soc. Coop. Agricola – Via San Marco – 130 – Cellino San Marco (Br) – Italien

Menge

Artikelnummer

1774

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht 1.5 kg
Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

Primitivo

Ausbau

.

Alkoholgehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Inverkehrbringer

Cantine Due Palme Soc. Coop. Agricola – Via San Marco – 130 – Cellino San Marco (Br) – Italien

Menge

Artikelnummer

1774

Artikelnummer: 1774 Kategorie: Schlüsselworte: , ,