Premium Qualitätsprodukte
Sichere Zahlungsabwicklung
Kostenloser Versand ab 85 €
Geld-zurück-Garantie

Falcale Cannonau di Sardegna, Mancini

Der Falcale Cannonau von Mancini ist ein Rotwein von hoher Güte. Dieser Rotwein trägt die Appellation DOCG. Damit wird eine kontrollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung Sardiniens gemeint. Der Falcale Cannonau von Mancini ist aus 100% Cannonau bzw. sortenrein aus der Cannonau Traube gewonnen. 

 

  • ideal für Fleischgerichte und Gnocchetti sardi mit Salsiccia 
  • Farbe: rubinrot 
  • Geruch: intensives und leicht aromatisches Aroma
  • Geschmack: gut ausgewogen und guter Mineralität

 

 

Idealer Versandkarton: 21 Flaschen

8,95 

SOFORT VERFÜGBAR

Der Falcale Cannonau di Sardegna wird von den vielen Geruchsnoten aus Sardinien geprägt.

Der Falcale Cannonau di Sardegna von Mancini ist ein Rotweinwein von hoher Güte. Dieser hervorragende Rotwein spiegelt den Charakter des Sardiniens in Geschmack, Farbe und Geruch wider. Daher ist dieser Wein ein sehr gutes Beispiel der geschmacklichen Eigenheit aus Sardinien. Der Falcale Cannonau  von Mancini  ist aus  100% Cannonau bzw. sortenrein aus der Vermentino Traube gewonnen. Die Gesamtfläche der Weinberge erstreckt sich auf etwa 120 Hektar. Die Weinberge befinden sich in Gallura sowie in den Gemeinden Balajana, Scolombrino und Montelitu. Allerdings befindet sich das Anbaugebiet des Cucaione Vermentino di Gallura DOCG in Ciabattu. Darüber hinaus trägt dieser Weißwein die Appellation DOCG. Damit wird eine kontrollierte und garantierte Ursprungsbezeichnung Sardiniens gewährleistet. Der Falcale Cannonau von Mancini wird von seinem intensiven und ausgewogenen Geschmack geprägt. Das kommt daher das sein Weingut auf Eluvialböden aus Granitgestein angebaut wird. In der Nase zeichnet dieser Rotwein durch seine intensiv, aromatische Noten nach Obst und Blumen aus. Im Trunk zeichnet er sich durch seinen warmen und trockenen Geschmack aus. Er ist von guter Struktur, weich und intensiv am Gaumen.

 

Die Cantina Mancini ist eine Erfolgsgeschichte.

Piero Mancini gründete die Cantina Mancini im Herzen von Olbia, in Cala Saccaia. Seine Leidenschaft manifestierte er in einer der gefragtesten Weinregionen der Welt. Die Tanks aus Edelstahl als auch die zeitgemäßen Technologien ermöglichen die Verfahren sowie Techniken der Alten Welt der Mancini Familie mit modernsten Methoden anzuwenden. Die Cantina Mancini hat sich mit der Zeit auf der ganzen Welt erfolgreich etabliert. Heute werden die Weine der Cantina delle Vigne di Piero Mancini auf den Tischen der halben Welt geschätzt: von der Ukraine bis Kanada, von den Vereinigten Staaten bis Japan, von Deutschland bis zum Vereinigten Königreich.

 

 

Auf dem vielfältigen Sardinien entstand der Mancini Primo.

Sardinien ist die zweitgrößte Insel Italiens. Der Weinbau unterscheidet sich regional je nach Klimazone. Davon profitiert auch der Mancini Primo von Mancini. Im heißen Süden ist es zudem trockener als im Norden. Dort werden frische Weißweine mit ausreichend Säure kultiviert. Im Süden dagegen werden eher rote Rebsorten angebaut. Auf Sardinien sind sogenannte Liquorosos sehr beliebt. Diese Süßweine erinnern an Sherry oder Portwein. Die Weinregion hat es zu einer DOCG-Appellation sowie 17 DOC-Zonen gebracht.

 

 

Die Cannonau Traube ist typisch für qualitative hochwertige Weine aus Sardinien.

Die Rebsorte Cannonau ist auf Sardinien am meisten verbreitete schwarze Rebsorte. Sie ist die einheimische sardische Rebe par excellence. Cannonau schien um 1400 während der aragonischen Herrschaft von Spanien nach Sardinien gekommen zu sein. Heute erstrecken sich die Weinberge über etwa 120 Hektar und befinden sich hauptsächlich im Nordosten Sardiniens, in vier Gebieten der herrlichen Gallura: Balajana, Scolombrino, Montelitu und Ciabattu. Der Boden aus dem der Cannonau Wein erstellt wird ist überwiegend aus Granitabbruch. Außerdem besteht der Boden aus Mineralsalzen, die reich an Kalium sind. 

 

Eigenschaften von dem Cannonau Falcale

  • Farbe: Rubinrot 
  • Geruch: Blumen und reife Früchten
  • Geschmack: trocken und warm, leichte Säuere, ausgewogen und aromatisch
  • Speisenempfehlung: gegrilltes rotes Fleisch, Wildfleisch, Gnocchetti sardi mit Salsiccia
  • Serviertemperatur: 18° C
  • Glas: Weinglas von breiterer Breite und kugeliger Tendenz. Das ermöglicht eine ausreichende Sauerstoffversorgung und Aromaentwicklung
Gewicht 1,27 kg
GTIN

Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Cannonau

Alkohol­gehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Menge

Artikel­nummer

1836

Inverkehr­bringer

Piero Mancini s.s. Olbia Italien

Durchschnittliche Werte pro 100ml / 100g
Gewicht 1,27 kg
GTIN

Winzer

Region

Weinart

Jahrgang

Rebsorte

100% Cannonau

Alkohol­gehalt

Inhalt

Masseinheit

l

Allergene

Sulfite

Menge

Artikel­nummer

1836

Inverkehr­bringer

Piero Mancini s.s. Olbia Italien

EAN: 8008854010444
Artikelnummer: 1836 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , , ,

10% Rabatt für neue Abonnenten!

Wir versenden maximal 2 Newsletter pro Monat mit unseren exklusiven Angeboten und Empfehlungen!
Durch Ihre Anmeldung stimmen Sie dem Erhalt von Werbe-E-Mails zu. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

0
    Dein Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leer. Entdecke großartige italienische Weine, Feinkost und andere leckere Produkte!zum Shop
      Calculate Shipping
      Gutschein anwenden